Direkt zum Inhalt

Dimotion meldet Konkurs an, Mutter DiTech folgt nächste Woche

14.03.2014

Die Verhandlungen rund um die Finanzierung der Sanierung von DiTech laufen auf Hochtouren, heißt es in einer aktuellen Presseaussendung. Aus diesem Grund würden die Eigentümer die Einreichung des Sanierungsverfahrens, die für heute angekündigt war, auf Anfang nächster Woche. Bei Dimotion wurde bereits der Konkurs angemeldet

DiTech strebt nach der Insolvenz ein Sanierungsverfahren mit Fremdverwaltung an. Bei einem solchen Sanierungsverfahren hätte DiTech - unter der Ägide des Sanierungsverwalters - drei Monate Zeit um einen konkreten Sanierungsplan auf die Beine zu stellen. Dieses muss klären, wie die Profitabilität von DiTech wiederhergestellt werden soll. Im Detail wird der Sanierungsplan dann auch klären, wie viele und welche DiTech-Filialen geschlossen und wie viele Mitarbeiter entlassen werden müssen.

Dimotion, die Tochterfirma von DiTech, die bisher das gesamte Assembling, also den Zusammenbau von Servern, PC-Systemen und Laptops unter der Eigenmarke Dimotion durchgeführt hat, hat heute Früh am Handelsgericht Konkurs angemeldet. Dies sei eine „strategische Entscheidung“ der Eigentümer gewesen, da in Zukunft die Herstellung von Computersystemen in jedem Fall innerhalb der Firma DiTech durchgeführt werden soll. Die Dimotion GmbH hatte zuletzt keine Angestellten mehr.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
13.05.2014

Wenig erfreulich dürfte für DiTech-Gläubiger die heutige Prüfungstagsatzung vorm Handelsgericht Wien verlaufen. Der Masseverwalter hat bereits angezeigt, dass die Insolvenzmasse noch nicht einmal ...

Branche
01.05.2014

Auch permanente Negativ-Schlagzeilen können echte Österreicher nicht erschüttern: während Amazon in Deutschland und in der Schweiz seine Podestplätze räumen musste, landete der Branchen-Primus ...

Branche
30.04.2014

DiTech-Masseverwalter Günther Hödl will für die betroffenen Gläubiger so viel Geld wie möglich herausschlagen. Der Abverkauf läuft, es gebe aber immer noch Ware im Wert von etwas unter einer ...

Branche
17.04.2014

Beim insolventen IT-Händler DiTech schreitet die Unternehmensschließung weiter voran. Bereits mehr als die Hälfte der 254 Mitarbeiter seien aus dem Unternehmen ausgetreten, sagte Masseverwalter ...

Branche
09.04.2014

Der Computerhändler DiTech befindet sich nun offiziell im Konkursverfahren, informierte KSV-Insolvenzexperte Christoph Vavrik. Konkurrent ComStern.at will nun die viele Kunden, die auf ihren  ...

Werbung