Direkt zum Inhalt

Der Countdown läuft: In vier Wochen startet die PSP

04.08.2005

Sie wird nicht nur von Millionen Freaks in ganz Europa heiß erwartet, sondern auch von den Fachleuten: In vier Wochen – genau am 1. September – erfolgt der Start der PSP, der portablen Playstation!
Die Starterfolge in Japan und in den USA lassen auch für Europa ein enormes Interesse und stolze Verkaufszahlen erwarten. Erwartet werden wegen dieses enormen Interesses auch – zumindest bis Weihnachten – Lieferengpässe.
Der Start erfolgt, wie gesagt, europaweit am 1. September, um acht Uhr früh – möglicherweise wird der eine oder andere Händler auch schon früher oder gar schon um Mitternacht wie weiland beim PS2-Launch seine Pforten öffnen…
Der Auftakt in unseren Breiten wird von einem 600.000-Euro-Werbeauftritt begleitet – das soll sicherstellen, dass die PSP reißenden Absatz finden wird.
Playstation Österreich-Chef Thomas Ernst rät dem Fachhandel, möglichst bald zu bestellen und sichert eine gerechte Verteilung der vorhandenen Stückzahlen zu. Denn: „Wer jetzt noch immer nicht auf den Spiele-Zug aufspringt, wird den Anschluss für immer verpassen!“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung