Direkt zum Inhalt

Der Countdown läuft: In vier Wochen startet die PSP

04.08.2005

Sie wird nicht nur von Millionen Freaks in ganz Europa heiß erwartet, sondern auch von den Fachleuten: In vier Wochen – genau am 1. September – erfolgt der Start der PSP, der portablen Playstation!
Die Starterfolge in Japan und in den USA lassen auch für Europa ein enormes Interesse und stolze Verkaufszahlen erwarten. Erwartet werden wegen dieses enormen Interesses auch – zumindest bis Weihnachten – Lieferengpässe.
Der Start erfolgt, wie gesagt, europaweit am 1. September, um acht Uhr früh – möglicherweise wird der eine oder andere Händler auch schon früher oder gar schon um Mitternacht wie weiland beim PS2-Launch seine Pforten öffnen…
Der Auftakt in unseren Breiten wird von einem 600.000-Euro-Werbeauftritt begleitet – das soll sicherstellen, dass die PSP reißenden Absatz finden wird.
Playstation Österreich-Chef Thomas Ernst rät dem Fachhandel, möglichst bald zu bestellen und sichert eine gerechte Verteilung der vorhandenen Stückzahlen zu. Denn: „Wer jetzt noch immer nicht auf den Spiele-Zug aufspringt, wird den Anschluss für immer verpassen!“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung