Direkt zum Inhalt

Das Rot steht ihr gut: Die ColorGlass Serie von Bosch bringt Farbe in die Küche

23.04.2014

Ein roter Kühlschrank in einer weißen Küche? Eine mit weißem Glas verkleidete Mikrowelle umgeben von dunklen Küchenschränken? Wer heute Designakzente in Küche oder offenem Wohnraum setzen will, bedient sich farbiger Küchengeräte. Das bringt eine individuelle Note in Sachen Gestaltung, so Chefdesigner der Bosch Hausgeräte, Robert Sachon.

Bosch setzt seit einigen Jahren unter anderem mit seiner ColorGlass Serie auf den Trend nach ganz persönlicher Gestaltung: Küchengeräte wie Kühlschränke, Backöfen und Herde, Dampfgarer, Mikrowellen oder Dunsthauben erhalten durch ihre farbigen Fronten aus hochentwickeltem Sicherheitsglas eine  Optik, die auffällt.

Trend zur Individualisierung

"Gerade bei der Wohnungseinrichtung beobachten wir in den letzten Jahren einen starken Trend zur Individualisierung", erläutert Sachon. "Nachdem sich die Küche immer häufiger zum Wohnraum öffnet, sind Küchengeräte längst nicht mehr nur Gebrauchsgegenstände – sondern immer häufiger gestalterischer Fokus der Wohnung."

Bosch nutzt dabei zwei ausgeklügelte Verarbeitungstechniken, um das hochentwickelte Glas farbig zu gestalten: die technisch anspruchsvolle rückseitige Farbbedruckung oder die aufwändige Metal-behind-Glas-Verschmelzung. Beide Techniken ermöglichen sowohl satinierte wie auch hochglänzende Oberflächen.

Die Farbe der Wahl: Kontraste, Harmonien und Akzente

Die zur Verfügung stehenden Farben sind nicht zufällig gewählt: "Entscheidend ist, dass die Farbe des Küchengeräts innerhalb des Raums zwar auffällt und als bemerkenswert wahrgenommen wird. Gleichzeitig soll sie aber auch mit dem Rest von Küche und Wohnung ein attraktive Ganzes ergeben – egal ob im Kontrast oder in optischer Ergänzung", meint Robert Sachon.

Bosch bietet seine ColorGlass Geräte in fünf Farben an, die diesen Anforderungen entsprechen und dem Verbraucher eine größtmögliche Vielfalt bei der Zusammenstellung mit der restlichen Einrichtung einräumen. So harmoniert etwa die ColorGlass Farbe Sand Quarz besonders gut mit Naturhölzern und ergibt gleichzeitig einen attraktiven Kontrast zu Weiß oder Beton.

Die ColorGlass Farbe Vulkan Schwarz dagegen eignet sich in erster Linie als optische Ergänzung zu metallischen Oberflächen, während Polar Weiß in jeder Kombination einen frischen, puristischen Akzent setzt. Aufmerksamkeitsstark dagegen lässt sich das Bosch Rot als ColorGlass Optik einsetzen, während Satin Braun in offenen Räumen ein besonders behagliches und angenehmes Wohnklima schafft.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
24.06.2014

20 Jahre Mittelstandskreis: Unter dem Namen „Erfolgskurs20“ starten die ersten Jubiläumsaktionen für Bosch Exclusiv Fachhändler. Das Aktionssortiment Edition20 steht parat, die WaschWochen werden ...

Produkte - Hausgeräte
05.06.2014

Bosch stellt das neue Sensixx’x DA10 Dampfbügeleisen vor. In das neue Bügeleisen wurde das Bewährte aus dem jahrelangen Bügel-Know-how von Bosch eingebaut. So hat sich etwa die keramisch ...

Hausgeräte
28.05.2014

Wieder sorgt ein Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Gerüchte. Siemens wolle seine Beteiligung am Gemeinschaftsunternehmen Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) möglichst schnell verkaufen. ...

Hausgeräte
12.05.2014

Jacobs, Tassimo und Senseo kommen künftig aus einem Haus. Die Hersteller Mondelez International und D.E Master Blenders 1753 wollen ihre Marken zusammenlegen. Es entstehe die führende reine ...

Produkte - Hausgeräte
06.05.2014

Die neue Tassimo Suny mit SmartStart Funktion ermöglicht eine knopflose Bedienung. Wird die Tasse unter den Getränkeauslauf gestellt und dabei leicht gegen die Gerätefront gedrückt, setzt das ...

Werbung