Direkt zum Inhalt

Das Rennen ist gelaufen: Die EISA-Awards 2004-2005 sind vergeben

16.08.2004

Das Rennen um die begehrten Auszeichnungen ist wieder einmal gelaufen! Zum 23. Mal haben Fachjournalisten aus 19 Ländern (Österreich ist mit Felix Wessely, Praktiker und der Zeitschrift FotoObjektiv vertreten), Europas „Produkte des Jahres“ in den Kategorien Multimedia, Video, Audio, Home Theater und Photo gewählt. Die EISA-Awards (European Imaging and Sound Association) gelten bereits seit Jahren quasi als “Oscar” der europäischen CE-Branche und werden jeweils für den Zeitraum eines Jahres vergeben. Die Preisträger können durch diese Auszeichnung aber nicht nur bei den Konsumenten punkten, auch dem Fachhandel wird dadurch ein interessantes Verkaufsargument in die Hände gelegt.
Die Abräumer des heurigen Jahres – mit jeweils drei Auszeichnungen - sind zweifellos Samsung und Sony. Knapp dahinter folgen Panasonic, Pioneer (bester Plasma-Fernseher des Jahres 2004-2005, siehe Bild), JVC, Canon und Philips mit jeweils zwei Awards.

Elektrojournal-Online präsentiert Ihnen nun alle Gewinner des Jahres 2004-2005:

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
15.01.2020

Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen hat die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH den Silberstatus von EcoVadis erhalten.

Markus König, CEO von Suntastic.Solar und Qinghua Yuan, CEO von Sunrise Energy bei der Unterzeichnung des Distributionsvertrags für den deutschsprachigen Raum.
E-Technik
15.01.2020

Anlässlich der Eröffnung einer hochmodernen Fabrik des asiatischen Herstellers Sunrise Energy unterzeichneten die CEOs von Suntastic.Solar und Sunrise Energy  einen Rahmenvertrag für die ...

Jürgen Kitz
E-Technik
14.01.2020

Jürgen Kitz übernimmt mit 1. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung.

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

Werbung