Direkt zum Inhalt

Das Jahr des Friedrich S. - EP:Austria hat heuer bereits 101 neue Mitglieder!

14.08.2006

Sobol: "Wir haben eine ganz klare Zielsetzung..."

Die international Aufsehen erregenden EP:Erfolge lassen sich naturgemäß auch auf nationale runterbrechen, wobei der österreichische Boden bekanntlich nicht der schlechteste ist - um es einmal mit etwas Understatement zu formulieren.
"Unser Außendienst hat im vergangenen Halbjahr ganze Arbeit geleistet", erklärt EP:Austria-Chef Friedrich Sobol gegenüber Elektrojournal Online. Das Ergebnis möchte er "aber bitte nicht marktschreierisch" vermittelt haben.
Wir werden uns bemühen.
"Wir haben im ersten Halbjahr, den Juli eingeschlossen, einen erheblichen Zuwachs an Mitgliedern erfahren", kommt Sobol zur Sache. "Und zwar definitiv 101!" Ein Umstand, der nicht zuletzt auf die extrem positive Entwicklung im Mobilfunk-, im Festnetz- und auch im IT-Bereich zurückzuführen sei. Wermutstropfen für Sobol: "Im selben Zeitraum haben wir auch 40 Mitglieder durch Pensionierung respektive Geschäftsauflösung verloren." Einziger Wechsel: Aus EP:- wurde Expert Scharf.
Demgegenüber soll es sich aber bei rund 95 Prozent der 101 Neuzugänge um...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
06.11.2018

„100 Jahre Panasonic. Wir sagen Danke“ ist das Motto der Cashback-Kampagne, mit der Panasonic das Weihnachtsgeschäft einläutet. Die Aktion umfasst 4K Ultra HD TVs, UHD Blu-ray Recorder und -Player ...

Multimedia
06.11.2018

Die klangBilder stehen vor der Tür. Und Österreichs Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik will dieses Jahr nicht nur Endverbraucher, sondern auch gezielt den Fachhandel ansprechen - unter ...

Das beinahe rahmenlose Profi-Display mit Pivot-Funktion kann flexibel in Höhe und Neigungswinkel an die optimale Sitzposition angepasst werden.
Produkte
06.11.2018

BenQ stellt mit dem Modell PD2700U ein 68,58 cm / 27 Zoll großes Display aus seiner DesignVue Serie vor. Dieses ist ideal auf die Bedürfnisse von Grafikern, Architekten und 3D-Artists ...

Multimedia
06.11.2018

Am 24. und 25. November geht in Wien wieder Österreichs größte Fotomesse über die Bühne. Die Photo+Adventure bietet die einzigartige Verbindung aus den drei eng miteinander verbundenen Bereichen ...

Werbung