Direkt zum Inhalt

Das Eluga geht baden: Panasonic-Rückzug vom Smartphone-Geschäft in Europa

02.11.2012

Vor einem Jahr war der japanische Elektronikkonzern gerade dabei, seine Smartphone-Rückkehr am europäischen Markt vorzubereiten. Das auf der Panasonic Convention im Februar angekündigte wasserdichte Android-Gerät Eluga sollte am Markt mitmischen - man erhoffte sich eine Veräußerung von 1,5 Millionen Stück. Dieses Vorhaben fällt nun buchstäblich ins Wasser. Auch die Gesamtbilanz des Konzerns lässt ein paar Wässerchen trüben.

Panasonic wird in Europa keine Smartphones mehr vertreiben. Das bestätigte der Konzern nun aufgrund diverser Mediengerüchte, die in den vergangenenen Tagen die Runde machten. Mit dem Smartphone Eluga wollten die Japaner das Geschäft in Europa ankurbeln - die Nachfrage blieb aber auf der Strecke. Zu hoch war der Konkurrenzdruck anderer Geräte. Ab März 2013 wird der Konzern daher keine Smartphones mehr anbieten. In Japan bleibt der Vertrieb aber bestehen.

Der Gürtel wird noch enger geschnallt

Der Rückzug aus dem Handy-Geschäft ist auf den generellen Umstrukturierungsplan zurückzuführen, denn nicht nur die Mobilfunksparte des Elektronikriesen kränkelt. Der Verlust in Europa wird mit rund 7,4 Milliarden Euro prognostiziert und damit auf gleicher Höhe wie der Rekord-Verlust im Jahr zuvor ausfallen.

Der größten Teil der Verluste ist auf Sanierungskosten und Abschreibungen zurückzuführen, sowie die schwächere Nachfrage nach TV-Geräten. Für die Zukunft heißt das: Der Spargürtel wird noch enger geschnallt

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

Multimedia
26.08.2019

Aufgrund des großen Erfolgs im Frühjahr schiebt Panasonic eine Sonderschicht ein und geht auch im Herbst auf eine große Trainings-Tour. Acht Termine an sechs Stationen stehen österreichweit zur ...

Das Topmodell der Vollformat-DSLM-Serie Lumix S als EISA Advanced Full-Frame Camera 2019-2020 ausgezeichnet.
Multimedia
16.08.2019

Die Lumix S1R hat sich bei den diesjährigen EISA Awards den ersten Platz als beste Vollformatkamera für Fortgeschrittene gesichert.

Auf Panasonic-Fernsehern lässt es sich gut netflixen...
Multimedia
02.08.2019

Alle Panasonic-Fernseher des Jahres 2019 wurden mit dem Siegel „Netflix Recommended TV“ ausgezeichnet. Das „Netflix Recommended TV“-Programm hilft den Verbrauchern festzustellen, welche Fernseher ...

E-Technik
31.07.2019

Panasonic macht gemeinsame Sache mit dem Antennen-Unternehmen Televes. In Hotels, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen können dadurch Programme in hoher Qualität, jedoch ...

Werbung