Direkt zum Inhalt

Dank Mobilkom Austria-Sammelaktion 2.600 Althandys retourniert

08.04.2004

Das Althandy-Sammelprojekt von Mobilkom Austria und der Stadt Wien ist nach vier Monaten erfolgreich zu Ende gegangen. Stolzes Ergebnis der Aktion: 2.600 retournierte Handys. Stolz ist auch Mobilkom-Chef Boris Nemsic: "Wir freuen uns, dass unsere Umwelt-Aktion eine hohe Resonanz bei der Wiener Bevölkerung hervorruft. Jetzt werden wir die Althandy-Sammelaktion auf ganz Österreich ausweiten." Positiver Nebeneffekt der Aktion: Da die Mobilkom drei Euro für jedes gesammelte Handy spendet, darf sich die Organisation "Ärzte ohne Grenzen" über 7.800 Euro freuen.
Ab April setzt die Mobilkom die Aktion in allen Bundesländern Österreichs fort: Die Sammel-Kuverts gibt es dann nicht mehr nur in den A1 Shops in Wien sondern in ganz Österreich. Der Ablauf der Althandy-Sammelaktion bleibt gleich: In allen A1 Shops liegen Sammel-Kuverts bereit. Mit diesen können alte Geräte und Handy-Zubehör retourniert werden. Die Kuverts einfach – kostenlos – in den nächsten Briefkasten werfen oder in einem A1 Shop abgeben.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
18.07.2018

Café Royal bringt seine Kaffeepads für das Nespresso Professional System nun auch hierzulande auf den Markt. In der Schweiz ist man seit drei Jahren Marktführer bei Nespresso-kompatiblen Kapseln ...

Ehrentraud Schreck folgt auf Thomas Schöfmann.
Branche
18.07.2018

Mit 1. Juli 2018 hat Ehrentraud Schreck die Geschäftsführer-Position bei Conrad Electronic Österreich übernommen und damit Thomas Schöfmann nach 6-jähriger Tätigkeit abgelöst.

Gibt's ohne Account auch bald keinen Sound mehr?
Multimedia
18.07.2018

Den heimischen Fachhandel hat man schon vergrault, jetzt sind offenbar die Kunden dran. Die Sonos-App kann künftig nur dann richtig genutzt werden, wenn’s auch ein Benutzerkonto gibt.

Die nächsten E4U-Abholshops eröffnen im Wiener Stadion Center sowie in Graz.
Branche
16.07.2018

Nachdem die Media/Saturn-Klage vom Tisch ist, startet Hannes Majdic neu durch. In Klagenfurt wird der Fachhandels-Shop ordentlich abgespeckt, dafür rüstet electronic4you mit neuen Abholshops in ...

De'Longhi wollte wissen, was die Österreicher über ihren Kaffee denken.
Hausgeräte
13.07.2018

7,33 Kilogramm Kaffee konsumiert ein durchschnittlicher Österreicher pro Jahr. Warum, wann und vor allem wie haben sich die (Verhaltens-)Forscher von Karmasin Behavioural Insights im Auftrag von ...

Werbung