Direkt zum Inhalt

Dank Bundesliga-Fußball: Premiere im Höhenflug

22.09.2004

Die Fußball-Offensive hat das Abonnentenwachstum von Premiere Österreich kräftig beflügelt. Knapp zehn Wochen nach Saisonstart zählt das Abo-TV-Unternehmen erstmals mehr als 200.000 Abonnenten. "Nie zuvor hat sich Premiere in Österreich so dynamisch entwickelt", sagte Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler heute aus Anlass einer Pressekonferenz der Österreichischen Fußball-Bundesliga (ÖFBL) in Wien. "In nur drei Monaten ist die Zahl der Abonnenten um 35.000 gewachsen. Das ist doppelt so viel wie im kompletten Jahr 2003." Auch nach dem 1. Viertel der Meisterschaftsrunde hält das Abonnentenwachstum ungebrochen an: Derzeit entscheiden sich rund 3.000 Haushalte pro Woche für Premiere. Als Grund für ein Abonnement nennen die Neukunden vorwiegend die Live-Berichte von allen Spielen der T-Mobile Bundesliga und der Red Zac Erste Liga, die Premiere seit Beginn der Saison 2004/2005 exklusiv überträgt. Nach dem erfolgreichen Start ist Premiere zuversichtlich, das ausgegebene Saisonziel von 240.000 Abonnenten bis Mitte 2005 zu erreichen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Werbung