Direkt zum Inhalt

Da kommt „Freude“ auf: Lutz und Leiner machen wieder halbe Sachen

01.02.2005

Wieder mal Vorreiter: Der ermüdend oft aggressiv auftretende Lutz fährt seine Fünfziger-Aktion bis zum 12. Februar

Es ist zwar seit Jahr und Tag dasselbe, aber so richtig gewöhnen mag man sich trotzdem nicht daran: Die beiden Möbelriesen Lutz & Leiner schicken sich mal wieder an, ihre Küchen-Aktionen quasi auf dem Rücken der Einbaugeräte auszutragen.
Obwohl den angeblichen Küchen-Schnäppchen natürlich eine Mischkalkulation zugrunde liegt, schiebt man hochwertige Markengeräte auf die Diskontschiene und vermittelt mit 50-Prozent-Nachlässen, dass die technische Ausstattung der Küchen im Grunde nichts wert ist.
Übrigens ein „Super-Timing“ wenige Tage nach einer erfolgreichen imm cuisinale, aus der sowohl die Elektro- als auch die Küchenmöbel-Branche neue Hoffnung schöpften. Denn eines muss man zugeben: Das Holz bekommt auch sein Fett ab! Wie man sich am Beispiel der Leiner-Aktion „auf der Zunge zergehen“ lassen kann.
Dabei werden dem Konsumenten folgende „Leckerli“ angeboten:

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung