Direkt zum Inhalt

Constructa Waschmaschine im Vintage-Look erhält Red Dot Award 2016

10.05.2016

Die Waschmaschine „Classic 65“ von Constructa ist jetzt mit dem Red Dot Award 2016 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet worden.

Die Waschmaschine „Classic 65“ von Constructa punktete bei den diesjährigen Red Dot Awards.

Das Waschmaschinen-Modell „Classic 65“ (CWF14W65) wurde anlässlich des 65-jährigen Jubiläums der Marke Constructa entwickelt und kommt in einer limitierten Auflage in den Handel. Aktuell wurde sie mit dem Red Dot Award 2016 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet.

Die Waschmaschine „Classic 65“ greift mit ihrer Optik den Design-Stil der 50er Jahre auf. Dazu zählen neben dem Farbton „California Blue“ auch Chrom-Applikationen an der Vorderfront. Das LED-Display und der Drehwähler runden den „Gute Laune-Look“ der Waschmaschine ab.

Das Design des „Classic 65“-Modells greift also das 65-jährige Jubiläum von Constructa auf. Es soll darin erinnert werden, dass es die Marke Constructa war, die Anfang der 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts die erste Waschmaschine mit Bullauge entwickelt und erfolgreich auf den Markt gebracht hat. „Bei der ‚Classic 65’ trifft Vintage Sehnsucht auf modernsten Bedienkomfort und innovative Ideen – so haben wir einen ganz neuen Bedruckungsprozess für unser hellblaues Jubiläumsmodell genutzt“, beschreibt Ralph Pietruska, Designmanager von Constructa, das Projekt.

Vintage-Look

Aber das Jubiläumsmodell „Classic 65“ punktet auch mit „inneren Werten“, wie zum Beispiel der Vario Trommel, die mit bis zu 8 kg Wäsche beladen werden kann. Der bürstenlose BLDC-Motor soll für einen besonders sparsamen Verbrauch sorgen – bis zu 30% sparsamer als die Energieeffizienzklasse A+++, so der Hersteller.

Ein großflächiges LED- Display informiert über alle Schritte wie Programmablauf, Temperaturwahl, Schleuderdrehzahl, Restzeitanzeige sowie 24h Endzeitvorwahl und Beladungsempfehlung. Für alle Wasch- und Spezialprogramme steht eine vollelektronische Ein-Knopf-Bedienung bereit, die durch Touch Control-Tasten ergänzt wird.

Autor: Rudolf Preyer

Werbung

Weiterführende Themen

Das Werk in Weikersdorf gibt es bereits ein halbes Jahrhundert
E-Technik
23.05.2018

50 Jahre gibt es bereits die Niederlassung in Weikersdorf. Grund genug für Kraus & Naimer ein Fest für seine Belegschaft zu geben – bis spät in die Nacht wurde vor Ort im Werk gefeiert.

Tradition und Qualität: Metz feiert im Jahr 2018 sein 80-jähriges Bestehen
Multimedia
08.05.2018

Happy birthday to Metz: 80 Jahre lang gibt es bereits das deutsche Traditionsunternehmen der Unterhaltungselektronik. Noch ist kein Stillstand in Sicht.

Mit „SingleWash“ von Miele lassen sich Einzelteile schnell, gründlich und mit geringen Energiekosten waschen
Hausgeräte
03.05.2018

Die schnell benötigte Lieblingshose einzeln waschen, und das ohne großen Energieverbrauch – das ist mit der Option „SingleWash“ möglich. Diese Weltneuheit ist bei den Miele Waschmaschinen W1 mit ...

Monika Lindner, Gewinnerin des Red Zac Jubiläumsgewinnspiels, und Gatte Johann Lindner nahmen die herzlichen Glückwünsche von den Prokuristen Michael Birklbauer und Daniel Weglehner (beide Red Zac Kreisel) sowie von Red Zac Vorstand Alexander Klaus und Harald Schiefer (Red Zac) entgegen.
Aktuelles
02.10.2017

Die Marke Red Zac feiert ihr 20-jähriges Bestehen und Monika Lindner ist die stolze Gewinnerin des Hauptpreises des Jubiläumsgewinnspieles.

Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde das Miba Forum offiziell eröffnet (v.l.n.r.:) Pater Georg Sporschill, Therese Niss, F. Peter Mitterbauer, Thomas Stelzer, Peter Mitterbauer und Roman Delugan.
E-Technik
11.09.2017

Eröffnung für das Miba Forum, das neue Kunden- und Innovationszentrum. Zudem feiert die Miba ihr 90-Jahr-Jubiläum.

Werbung