Direkt zum Inhalt

Chefwechsel bei Triax Austria: Walter Diengsleder übergibt das Zepter an Matthias Trietsch

15.08.2008

Denn schon am kommenden Montag, 18. August, wird er die Chef-Agenden an Matthias Trietsch übergeben. Abschiedsschmerz wird's bei Triax Austria aber trotzdem keinen geben: Diengsleder bleibt dem Unternehmen nämlich als Sales Manager erhalten.

Womit dann auch klar wäre, dass die kurzfristig gewälzten Pensionspläne vom langjährigen Triax Austria Geschäftsführer ad acta gelegt wurden - zumindest für die nahe Zukunft.

Mit dem gebürtigen Deutschen Matthias Trietsch konnte Diengsleder einen erfahrenen Branchenmanager als Nachfolger gewinnen. Der 44-jährige startete seine Karriere zunächst bei Mercedes-Benz wo er vom Projekt- bis zum bis zum Key Account Manager aufstieg. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt in Singapur, Trietsch war dort in leitender Tätigkeit bei einem IT-Unternehmen tätig, kehrte er 2005 nach Deutschland zurück und übernahm eine Geschäftsführerposition (TV & Multimedia) bei LG Electronics.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
28.01.2015

Mit der Ernennung von Peter Schmid zum kaufmännischen Leiter für Triax Deutschland/Österreich und Gerald Schönauer zum Vertriebsleiter für TRIAX Österreich komplettiert das Unternehmen der ...

Consumerelectronic
01.08.2013

Mitte Juli hat Thomas Gerlach (51) die Leitung der neuen DACH-Organisation übernommen. Er soll er die Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken und so den erfolgreichen Kurs fortsetzen.

Consumerelectronic
15.07.2013

Mit heutigem Datum, 15. Juli 2013, hat Thomas Gerlach (51) die Leitung der neuen DACH-Organisation, in der die Triax-Gruppe ihre Geschäftsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ...

Installation
06.06.2013

Mit einem zukunftsträchtigen Bereich beschäftigt sich die im Juni stattfindende Seminarreihe von Triax. Ziel der insgesamt vier Veranstaltungen ist es, die Teilnehmer für moderne TV- und ...

Multimedia
24.01.2013

Mit umfangreichen Veränderungen startet die Triax-Gruppe ins neue Jahr. Die Geschäftsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden in einer DACH-Organisation zusammengefasst, die ...

Werbung