Direkt zum Inhalt

Canon imagePRESS C650: Der Einstieg in die Digitaldruckproduktion

13.03.2017

Canon erweitert sein marktführendes Portfolio von Digitaldrucksystemen der imagePRESS Serie mit der Einführung der neuen imagePRESS C650. Das neue Modell soll eine Geschwindigkeit von 65 Seiten pro Minute erreichen und bietet einen Einstieg in die Produktion spezialisierter Anwendungen. Die neue imagePRESS C650 eröffnet Anwendungsfelder, die zuvor aufgrund fehlender Funktionalität in der Endverarbeitung und mangelnder Workflow-Integration nur beschränkt zugänglich waren.

Die imagePRESS C650 basiert auf der selben Druckwerk-Plattform wie die im September 2016 eingeführte imagePRESS C850 Serie und bietet die gleiche Kombination von Druckqualität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit wie die anderen Modelle der Serie. Zugleich übernimmt sie weitere professionelle Endverarbeitungsoptionen der imagePRESS C850 Serie und überführt sie in das Einstiegssegment der Produktionsdrucksysteme.

Die für die imagePRESS C650 verfügbaren Endverarbeitungsoptionen umfassen einen Broschürenfrontschneider mit optionalen zusätzlichen Zweiseitenbeschnitt, eine Inline-Falzeinheit, eine Zuschießeinheit, ein GBC Loch- und Stanzsystem mit integrierter Rillfunktion sowie eine Hefteinheit. Das System ermöglicht außerdem den Duplex-Banner-Druck und bietet Kunden damit die Möglichkeit, ihr Anwendungsspektrum zu erweitern.

Nahtloser Workflow

Kunden in Büroumgebungen können die imagePRESS C650 über den imagePRESS Printer Kit in bestehende Systeme integrieren. Über die multifunktionale eingebettete Anwendungsplattform (MEAP) lässt sie sich außerdem nahtlos zusammen mit Office-Workflow-Systemen wie uniFLOW einsetzen.

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Deutsche Guido Jacobs leitet die neue Gruppe.
Branche
08.08.2016

Aktivitäten der Canon Consumer Imaging Group in Österreich, Schweiz und Deutschland werden gebündelt. Leitung übernimmt Guido Jacobs.

E-Technik
25.07.2016

"Jede Beziehung hat ihren Wert" ist Joe Kranawetter überzeugt und fördert mit einer Aktion die Zusammenarbeit von Endkunden und  Distributoren. Mit einem Drucker um einen Euro aus dem neuen ...

„Im Bildvordergrund: Matthias Meuser, zuständig für das Auftragsmanagement bei „Die Stadtdrucker“ und das Produktionsteam vor der Canon imagePRESS C10000VP.
Multimedia
29.04.2016

Die Stadtdrucker, eine Digitaldruckerei in Wien, produziert kurzfristig qualitativ hochwertige Kleinauflagen auf besonderen Druckstoffen. Sie haben sich nun für Canon als Partner entschieden und ...

Beim Canon Open House 2016 (v.l.n.r.) stellten sie 3D Drucklösungen vor: Thomas Benesch-Cvetko (Channel Manager Professional Print), Wolfgang Glaser (Wide Format Channel Director), und Peter Saak (Geschäftsführer Canon Austria GmbH).
Multimedia
07.04.2016

Besucher des Canon Open House 2016 konnten neue Produkte besichtigen wie den 3D Drucker ProJet 660Pro, die Canon imagePress C10000VP, die Océ Arizona 1280 GT sowie den Canon imagePrograf Pro-4000 ...

Im Rahmen des Canon Open House 2016 präsentiert Canon Austria im neu gestalteten Schauraum erstmalig in Österreich den 3D Drucker ProJet 660Pro.
Multimedia
04.04.2016

Canon bietet seit 1. April 2016 ein eigenes 3D Druckportfolio für Kunden in Österreich an. Dazu wurde die Vertriebsvereinbarung mit 3D Systems weiter ausgebaut. Anlässlich der Eröffnung des neuen ...

Werbung