Direkt zum Inhalt

Candy/Hoover: Gefrierschränke mit extrem hoher Lade – und „Schockerlebnis“

30.07.2005

Zeitgleich mit der Einführung der neuen Geräte hält Candy Hoover bis 31. August wieder eine verkaufsunterstützende Fachhandels-Aktion parat.

Pünktlich zur Sommersaison starteten Candy (Bilder) und Hoover mit neuen Stand-Gefrierschränken, die alle eines gemeinsam haben: Optisch harmonieren sie mit dem bestehenden Sologeräte-Sortiment der jeweiligen Marke, verfügen über verbesserte Eckdaten und nicht zuletzt über die – laut Herstellerangabe – derzeit höchste Gefrier-Schublade am Markt (siehe Bild unter „mehr lesen“).
Dank intelligenter Raumökonomie passen auch sperrige Lebensmittel problemlos in die 40 cm hohe, auf Rollen gelagerte Schublade. „Gefunden“ wurde der Platz, indem man den Bereich vor dem Kompressor besser zu nutzen verstand.
Alle Geräte sind zumindest in die EE-Klasse A eingestuft, die Top-Modelle sogar in A plus, wobei das Hoover-Flaggschiff HUNA 2710 außerdem über NoFrost verfügt.
Als überaus praktisch erweisen sich die transparenten Fächer sowie Innentür-Ablagen (so genannte „Utility Racks“, Bild unten) und die verdeckten 160°-Grad-Scharniere, durch die der Türanschlag einfacher und schneller gewechselt werden kann. Die Hoover-Geräte verfügen außerdem über ergonomische „Activa“-Handgriffe, mit denen sich die Türen besonders leicht öffnen lassen.

Technik-Highlight ist aber...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Werbung