Direkt zum Inhalt

Candy Hoover-Chef Kruk: „Maytag-Übernahme ohne Auswirkung auf Europa!“

27.06.2005

Keinerlei Gedanken müssten sich heimische Hoover-Händler wegen eines Verkaufs der amerikanischen Konzernmutter machen, versichert Candy Hoover Austria-Chef René Kruk.

Auf die europäische „Versorgung“ mit Hoover-Staubsaugern hat das Geschehen am US-Markt keinen Einfluss

Seit der börsennotierte US-Weißwaren-Hersteller Maytag zum Verkauf steht (Elektrojournal Online berichtete), wird auch über das weitere Schicksal der Maytag-Marke Hoover spekuliert. An dem traditionsreichen Bodenpflege-Spezialisten dürfte vor allem Chinas Weißwaren-Riese Haier interessiert sein.
Zu den gewichtigen Gründen zählt der Umstand, dass die Chinesen nach wie vor Probleme haben, mit ihren eigenen Marken auf dem – wachsenden – US-Markt Fuß zu fassen. Die Crux dabei: Das Haier-Interesse an den Werken von Maytag soll eher gegen null tendieren.
Mit Standort-Garantien für die Fertigung könnte man dagegen von der Investmentgruppe Ripplewood rechnen, die schon vor Haier für Maytag ein Übernahmeangebot abgegeben hat. Demnach wolle Ripplewood alle Maytag-Anteile von der Börse zurückkaufen, das Unternehmen sanieren und nach ein paar Jahren mit Gewinn wieder verkaufen.
Und damit geraten die Maytag-Aktionäre unter moralischen Druck. Denn Haier soll bereit sein – so sah es zumindest Ende der Vorwoche aus –, pro Aktie zwei Dollar mehr als Ripplewood zu zahlen.
Doch gleichgültig, von wem Maytag...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Markus König, CEO von Suntastic.Solar und Qinghua Yuan, CEO von Sunrise Energy bei der Unterzeichnung des Distributionsvertrags für den deutschsprachigen Raum.
E-Technik
15.01.2020

Anlässlich der Eröffnung einer hochmodernen Fabrik des asiatischen Herstellers Sunrise Energy unterzeichneten die CEOs von Suntastic.Solar und Sunrise Energy  einen Rahmenvertrag für die ...

Jürgen Kitz
E-Technik
14.01.2020

Jürgen Kitz übernimmt mit 1. März 2020 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb bei Jung.

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

Werbung