Direkt zum Inhalt

BSH-Außendienst und Österreichs Möbelhersteller holen sich Lieferanten-Awards

05.06.2007

"Sie haben die Anforderungen unserer Mitglieder nahezu hundertprozentig erfüllt", so Geschäftsführer Christian Wimmer. Im Außendienst reüssierte die BSH kräftig.

Im Rhythmus von zwei Jahren stellen die beiden größten Einkaufsverbände des heimischen Einrichtungshandels ihre Zusammenarbeit mit den Herstellern auf den Prüfstand. Das Linzer Marktforschungsinstitut Jaksch & Partner ermittelt die besten Lieferanten und Außendienst-Mitarbeiter, aber auch allfällige Schwachstellen.

Die heurige Befragung, an der rund 70 Prozent der Garant- und WohnUnion-Händler teilnahmen, zeigte eine deutliche Erhöhung des Erfüllungsniveaus auf rund 90 Prozent.
Wimmer: "Um unser Ziel der Serviceführerschaft zu erreichen, brauchen wir die Unterstützung professionell agierender und zuverlässiger Lieferpartner mit wettbewerbsfähigen Produkten, Preisen und Dienstleistungen. Auch wir nehmen die Partnerschaft sehr ernst und beziehen nach wie vor rund 80 Prozent des Sortiments von österreichischen Herstellern."

Die Besten aufs Stockerl

Lieferanten Garant Möbel Austria
1. Platz: ADA Möbelfabrik
2. Platz: Joka-Werke Johann Kapsamer
3. Platz: Optimo Schlafsysteme

Lieferanten WohnUnion
1. Platz: Leha Vorhangschienen
2. Platz: Murexin
3. Platz: LTF-Landegger

Außendienst Garant Möbel Austria
Michael Gaube (Neff)
Michael Heil (ADA)
Adolf Schuster (Siemens)

Außendienst WohnUnion
Franz Schweiger (Murexin)
Albert Wibmer (Boni-Kemi)
Martin Fehringer (Leha)

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Bosch-Alltagsheld weiß genau, wo es im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) langgeht.
Branche
10.01.2019

Mit einer humorvollen Kampagne will sich Bosch als weltweit führendes Unternehmen im Internet der Dinge positionieren und gleichzeitig seine IoT-Kompetenz unterstreichen.

Christoph Gassner war zuletzt im Produktbereich Customer Service in der BSH Zentrale in München beschäftigt - nun leitet er den Kundendienst in Österreich
Hausgeräte
01.08.2018

Nach zwölf Jahren in der BSH übernimmt Christoph Gassner mit Anfang Juli die Leitung des Kundendienstes der Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Damit löst Gassner Sascha Müller ...

Bebilderung der Service&More-Positionierung: Mit Individualität zu noch mehr Erfolg.
Aktuelles
24.10.2017

Bei der Positionierung der Handelspartner heißt es nun „Eine für jeden“.

50 Jahre Garant Austria (v.l.): Christian Wimmer, GF der Garant Austria und der Service&More, die ehemaligen Geschäftsführer Gitta Hettler und Werner Anninger, Armin Manzenreiter, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Garant Austria und Torsten Goldbecker, Eigentümervertreter der Garant Intermediate
Branche
04.10.2017

Gemeinsame Geschichte als Basis für den Erfolg der Zukunft: Der 50. Geburtstag wurde mit einem Blick zurück und vielen Ideen für eine aktive Zukunft gefeiert.

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Werbung