Direkt zum Inhalt

Breitseite gegen Microsoft: Acer bekrittelt instabiles Vista mit „gravierenden Fehlern“

24.07.2007

"Die gesamte Industrie ist enttäuscht über Windows Vista", äußerte sich Lanci gegenüber der Financial Times Deutschland. Noch nie zuvor in der Geschichte der PC-Branche, so Lanci weiter, habe eine neue Windows-Version den Absatz von Computern derart wenig angekurbelt wie Vista.

Die erste öffentliche Kritik eines bedeutenden PC-Herstellers kommt für Microsoft einem Tiefschlag gleich, wird dadurch doch die Diskussion über mögliche Alternativen einmal mehr angeregt. Zusätzliche Brisanz erhält die Kritik, weil Lanci diese im Namen der gesamten Branche formuliert. Größer als Acer sind lediglich Hewlett Packard, Dell und der chinesische Hersteller Lenovo (mit der ehemaligen IBM-Notebook-Sparte, Anm.).

Windows hat bei Notebooks und Tischcomputern (im Privatkundensegment) bislang einen Marktanteil von gut 95 Prozent. Den Rest teilen sich Apple und Linux. Nicht zuletzt deswegen haben sich die Computerbauer durch Vista einen neuen Wachstumsschub erhofft. "Ich glaube wirklich nicht, dass sich jemand wegen Vista einen neuen PC kauft", sagte Lanci.

Eher im Gegenteil: Oftmals würden nämlich besonders Geschäftskunden darum bitten, das alte Betriebssystem Windows XP aufzuspielen. Der Grund: Obwohl man Jahre auf Vista gewartet habe, sei die Software beim Start immer noch nicht ausgereift gewesen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
08.05.2017

Anfang Mai hat Microsoft in New York neue Produkte und Services für Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte sowie Schüler und Studierende vorgestellt. So wurde Windows 10 S angekündigt, das besonders ...

In der bayerischen Hauptstadt können Unternehmen bei Microsoft bald ihre Produkte fürs "Internet der Dinge" testen.
Multimedia
03.04.2017

Der Software-Riese will in München ein Labor eröffnen, in dem Unternehmen Lösungen für das Internet der Dinge erproben können. Das neue Lab im Stadtteil Lehel stehe Firmen aller Branchen und ...

Schneider Electric schafft Innovations-Communities für seine Zielmärkte zu schaffen: Partner in diesem Netzwerk sind beispielsweise auch Microsoft und Intel.
Multimedia
27.03.2017

Schneider Electric präsentiert die neueste Generation von EcoStruxure – dazu wurde eine Community für Technologie- und Konsortialführer geschaffen. Partner in diesem Netzwerk sind etwa auch ...

Auf der diesjährigen virtuellen Entwicklerkonferenz Connect wird es auch ein Preview des Visual Studio for Mac von Microsoft geben.
Multimedia
17.11.2016

Microsoft stellt den SQL Server für Linux und das Visual Studio für Mac vor. Außerdem tritt Microsoft der Linux Foundation als Platinum-Mitglied bei und Google schließt sich der .NET Foundation an ...

Verena Riessberger, Public Sector Lead bei Microsoft Österreich
Branche
24.10.2016

Ab sofort ist Verena Riessberger neuer Public Sector Lead bei Microsoft Österreich. Die Salzburgerin war zuletzt in mehreren leitenden Funktionen tätig. Mit Mitte Oktober 2016 ist sie bei ...

Werbung