Direkt zum Inhalt

Braun Dampfbügeleisen TS 785 STP

20.06.2014

Mit den Sonnenstrahlen rücken auch leichte Blusen und luftige Tops aus Chiffon oder Seide im Kleiderschrank wieder ganz nach vorne. Vor dem Spaziergang in der ersten Sommersonne, sollte auch diese Kleidung erst in Form gebracht werden.

Doch manche Stoffe der Sommermode sind empfindlich und nur schwierig faltenfrei zu bekommen: Es wird viel Dampf benötigt, der nur auf der höchsten Temperaturstufe des Bügeleisens erzeugt werden kann. Die entstehende Hitze ist jedoch viel zu heiß für solch zarte Materialien. Die Lösung kommt von Braun: Zwei Textil-Protektoren des Braun Dampfbügeleisens TexStyle 785 STP. Damit wird sogar das Bügeln von empfindlichen und sensiblen Stoffen zum Kinderspiel.

 

Minimaler Aufwand für maximales Ergebnis

 

Der Braun Textil-Protektor wird ganz einfach auf die Saphir-Bügelsohle aufgeklickt und sorgt für eine Temperaturreduzierung direkt am Gewebe während die volle Dampfleistung weiterhin erhalten bleibt. So können sensible und hauchzarte Materialien wie Seide oder Chiffon schnell und effizient gebügelt werden. Mit dem Protektor gehören Helfer wie das Bügeltuch ebenso der Vergangenheit an wie Hitzeschäden oder unliebsame Glanzstellen auf dunklen Materialien.

 

Das TexStyle 785 STP ist aber nicht nur bestens für zarte Stoffe geeignet. Auch für Trendsetter, die auf Applikationen und glänzende Nieten setzen, wird sich die Saphir- Bügelsohle des Bügeleisens als goldrichtig erweisen: Sie sorgt für müheloses Gleiten und punktet mit ihrer besonderen Kratzfestigkeit. Wenn es einmal schneller gehen muss, wird auch das Gleiten über Nieten oder Reißverschlüsse verziehen. Braun setzt dabei auf Technologie „Made in Germany“. Die patentierte galvanische Beschichtung der Bügelsohle ist bis zu viermal härter als Edelstahl – also beinahe unverwüstlich.

 

Präzisionsbügeln so einfach wie nie

Selbst schwer erreichbare Stellen wie um bunte Pailletten oder Patches lassen sich mit der Präzisionsspitze des TexStyle 785 STP ganz einfach bügeln. Sie zeichnet sich durch ein einzigartiges Dampfsystem mit seitlich angeordneten Öffnungen, für die Dampfvorbehandlung, aus. Für effektiveres Bügeln sorgt zudem die höhere Konzentration von Dampfaustrittsöffnungen an der Spitze der Bügelsohle: Kraftvoller Dampf wird somit bis zu 50% näher an die Bügeleisenspitze gebracht – ideal, weil mehr als 60% der Bügelarbeit genau dort verrichtet wird.

 

Die spezielle Dampfvorbehandlung und der fasertiefe Dampf entfernen selbst hartnäckigste Falten. Neben bewährten 2.400 Watt, seinem offenen, ergonomisch geformten Griff und einer Tankkapazität von 400 ml setzt das TexStyle 785 STP dank Dreiecks-Dampfstoß mit bis zu 170 g/min auf noch mehr Dampfleistung. TexStyle 7 TS 785 STP inkl. Soft Textil-Protektor und Textil-Protektor gibt’s um UVP 119,99 Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
26.11.2013

Ein Testsieg für den Rasierer Braun Series 7 ist in der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest 12/2013 zu finden. Drei weitere Braun-Rasierer gesellen sich mit aufs Podium. Bei der Zahnpflege ...

Branche
21.11.2013

Artur Braun, einer der geistigen Väter des ersten Braun-Elektrorasierers, ist Tod. Wie erst gestern offiziell bekannt wurde, ist Braun am 3. November im Alter von 88 Jahren gestorben. Gemeinsam ...

Hausgeräte
27.10.2013

Nach einem soliden Auftakt in das neue Geschäftsjahr sieht sich Konsumgüterkonzern Procter & Gamble auf bestem Weg seine gesteckten Jahresziele zu erreichen. Mehr noch: für das zweite Halbjahr ...

Hausgeräte
28.08.2013

Red Bull-Fahrer Sebastian Vettel wird künftig für die Procter & Gamble-Marke Braun die Werbetrommel rühren. Noch im Herbst wird man mit Spots und Anzeigen mit dem dreifachen Formel 1- ...

Hausgeräte
19.08.2013

Braun stellt den neuen Satin Hair 7 SensoCare Styler vor. Das Besondere: Das Gerät analysiert das Haar 20 Mal pro Sekunde, eingebaute Sen­soren erkennen den Feuchtigkeitsgehalt jeder einzelnen ...

Werbung