Direkt zum Inhalt

Bis 2020: Umweltfreundliche Seilhängeleuchten für Wien

05.10.2016

Die MA 33 stellt 55.000 bestehende Seilhängeleuchten auf LED-Beleuchtungstechnik um.

55.000 Seilhängeleuchten werden in den kommenden Jahren auf umweltfreundliche, energieeffiziente und nachhaltige LED-Beleuchtungstechnik umgestellt. Bis 2020 tauscht die MA 33 in ganz Wien die Leuchten aus.

Die LED-Technik ermöglicht eine wesentliche Qualitätsverbesserung bei gleichzeitig 50 Prozent weniger Energieverbrauch beziehungsweise einer doppelt so langen Lebensdauer der Leuchtmittel. Die damit eingesparte Energie entspricht dem jährlichen Energieverbrauch von rund 2.000 Wiener Haushalten. Zugleich wird der Wartungsaufwand reduziert.

Mit der LED-Technik können zudem künftig Kreuzungsbereiche und Zebrastreifen besser ausgeleuchtet werden, was die Verkehrssicherheit stark erhöht. Zugleich wurde aber auch auf die Auswirkungen auf die Insektenanlockwirkung und Lichtverschmutzung geachtet.

Dauerhaft lohnende Investitionen

Bei diesem Großprojekt arbeiten Wien Energie sowie die zuständige Abteilung Wien Leuchtet (MA 33) als Partnerinnen zusammen. Die Finanzierung der neuen LED-Leuchten erfolgt über ein Amortisations-Contracting Modell. Dabei werden die getätigten Investitionen vorfinanziert und durch die erreichten Energieeinsparungen beim Betrieb der Beleuchtung refinanziert. Der Austausch erfolgt durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 33.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
19.12.2018

Und es ward (neues) Licht im Stephansdom. Dank der Lichtdesigner von podpod stellt die moderne LED-Innenbeleuchtung nicht nur die Architektur in den Vordergrund, sondern bietet auch passende ...

E-Technik
05.11.2018

Die Planung der neuen LED-Beleuchtung für den Petersdom in Rom befindet sich in den letzten Zügen: Die Lichtberechnungen und -simulationen sind bereits erfolgreich abgeschlossen.

Halogen raus, LED rein.
E-Technik
03.09.2018

Eigentlich hätte es schon vor zwei Jahren dunkel werden sollen, dann gab’s aber doch noch eine Gnadenfrist.  Seit 1. September ist nun aber wirklich Schluss: die meisten Halogenleuchten dürfen ab ...

Multimedia
06.08.2018

Die Tridonic Jennersdorf GmbH, Teil des Lichtkonzerns Zumtobel Group, hat beim Landesgericht München I eine Klage gegen die in Deutschland ansässige Firma Ingram Micro Distribution GmbH ...

Licht an: Mit den akkubetriebenen Leuchten von Paulmann geht lesen im Garten auch nachts
Produkte - Licht
30.05.2018

Ganz ohne Kabelsalat den lauen Sommerabend draußen genießen: Das ermöglichen die mobilen Leuchten von Paulmann mit eingebautem Akku.

Werbung