Direkt zum Inhalt

Bewegung am Navi-Markt: Marktführer Garmin will sich Navigon krallen

02.06.2011

Laut Informationen von Financial Times Deutschland (FTD) will sich Navi-Marktführer Garmin das Hamburger Unternehmen Navigon einverleiben. Beide stünden in exklusiven Verhandlungen, schreibt die deutsche Wirtschaftszeitung und beruft sich dabei auf „mit den Verhandlungen vertrauten Personen“. Mit einem Abschluss wird Mitte Juni gerechnet, der Kaufpreis soll ein mittlerer zweistelliger Millionenbetrag sein.

Obwohl keiner der Beteiligten für eine Stellungnahme erreichbar war, sollen die Verhandlungen schon weit gediehen sein. Navigon steht zu 90 Prozent im Besitz der Investmentgesellschaft General Atlantic Partners. Diese war 2005 für eine hohe zweistellige Millionen-Euro-Summe zunächst mit einem 25-Prozent-Anteil bei Navigon eingestiegen.

 

Ein Börsegang von Navigon war angestrebt, wurde dann aber wieder abgeblasen. Inzwischen kämpft das Unternehmen eher ums Überleben. Smartphones haben dem Navi-Boom ein jähes Ende gesetzt – und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, als sich Navigon entschied, auch eigene Geräte anzubieten. Zuvor war man als reiner Softwareanbieter mit rund 400 Mitarbeitern recht gut aufgestellt. Laut Veröffentlichungen im Bundesanzeiger schrieb Navigon zwischen 2006 und 2009 zum Teil hohe Verluste.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das neue Nokia-LineUp von HMD Global
Produkte
26.02.2018

HMD Global hat vier neue Android Smartphones vorgestellt. Zusätzlich wurde das Nokia 8110 neu aufgelegt, mit 4G-Konnektivität und App-Unterstützung.

Hier ein Apple iPad mit Display-Keyboard: ein Tablet ist das No.1-Technik-Geschenk zu Weihnachten 2017.
Aktuelles
04.12.2017

7 von 10 von Bitkom Befragten kaufen Elektronik zu Weihnachten: Tablets, Smartphones und Wearables führen die Liste an.

Produkte
06.11.2017

Das Nokia 8 Smartphone setzt auf ZEISS-Optik und nutzt Dual-Sight für Videos und Fotos. Dabei kommen die vordere und die hintere Kamera gleichzeitig zum Einsatz – beide Aufnahmen werden sowohl bei ...

Rudis verrückte Märchenwelt - bei assona mitmachen und gewinnen
Aktuelles
18.10.2017

Beim Versicherungsvermittler assona dreht sich ab sofort wieder alles um Rentier Rudi. Seit dem 16. Oktober können sich die Partnershops des Berliner Unternehmens zur diesjährigen weihnachtlichen ...

Mit neuer Technologie in 40 Minuten zur Hälfte aufgeladen: das neue BlackBerry Motion Smartphone
Produkte - IT &Telekom
18.10.2017

Das neue BlackBerry Motion mit 4.000-mAh-Akku kommt im November auch in Österreich in den Handel.

Werbung