Direkt zum Inhalt

Beurer gewinnt German Brand Award

03.07.2017

Erstmalig hat Beurer in diesem Jahr den German Brand Award gewonnen.

Marco Bühler, Geschäftsführer der Beurer GmbH: „Marken bieten den Konsumenten eine Orientierung in der riesigen Angebotsvielfalt. Sie stehen gleichermaßen für Qualität, Innovation und Tradition.“

In Berlin nahm nun Beurer-Geschäftsführer Marco Bühler den German Brand Award bei der offiziellen Preisverleihung entgegen.

Beurer setzte sich in der Wettbewerbsklasse Industry Excellence in Branding als Winner der Kategorie Medical & Health durch.

In seiner fast 100-jährigen Geschichte konnte sich das Ulmer Unternehmen aufgrund hohem Innovationsgrad, homogenem Erscheinungsbild, hoher Funktionalität und Bedienkomfort als feste Marke im Gesundheitsbereich etablieren.

Der vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute ins Leben gerufene Preis zeichnet erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus.

Marco Bühler: „Marken bieten den Konsumenten eine Orientierung in der riesigen Angebotsvielfalt. Sie stehen gleichermaßen für Qualität, Innovation und Tradition. Wir freuen uns, dass uns diese Eigenschaften von einer unabhängigen Fachjury bescheinigt wurden.“

Der German Brand Award reiht sich in die Auszeichnungsliste von Beurer ein, in der bereits die Fachhandelsmarke des Jahres, Innovativste Marke, Beste Designmarke, Marke des Jahrhunderts, der Red Dot, der Health-i Award und weitere stehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Beurer Video-Babyphones BY 77 verfügt über digitale Zoomfunktion, Batterieanzeige sowie einstellbare Helligkeit und Lautstärke.
Aktuelles
07.07.2017

Das Beurer Video-Babyphone BY 77 wurde in der aktuellen Ausgabe von Haus & Garten Test als „sehr gut“ bezeichnet.

Konsequente Markenführung zahlt sich aus: Erneut ist Dirt Devil mit dem German Brand Award in der Wettbewerbsklasse Industry Excellence ausgezeichnet worden.
Aktuelles
06.07.2017

Dirt Devil ist erneut in der Wettbewerbsklasse Industry Excellence in Branding prämiert worden.

Impression von der IFA 2016: Der Kaffeevollautomat CafeRomatica 1030 von Nivona, der mit einer App zur Bedienung ausgestattet ist. Im Bild Geschäftsführer Peter Wildner, Hans-Joachim Kamp, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu, und Miss IFA.
Branche
06.07.2017

Der Countdown läuft: Mit dem Innovations Media Briefing Mitte Juli 2017 in Berlin beginnt die heiße Vorbereitungsphase der IFA. ProBusiness ist prominent vertreten.

Geschäftsführer Georg Walkenbach wurde in Berlin – anlässlich des G20 Young Entrepreneurs' Alliance Summits – attestiert, dass Beurer zu den besten Digitalmachern Deutschlands zählt.
Aktuelles
19.06.2017

Im von DIHK und IHK ausgelobten Wettbewerb rund um die Kampagne We do digital ging die Beurer GmbH als Gewinner der Branche Gesundheitswesen hervor.

Der Beurer Schnarchstopper SL 70 gewann den Red Dot Award, Kategorie Product Design 2017. Das Gerät ist ab April 2017 erhältlich.
Branche
06.04.2017

Der Beurer Schnarchstopper SL 70 wurde mit dem Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2017 ausgezeichnet.

Werbung