Direkt zum Inhalt

Bestanden, setzen! Der WISI-Receiver OR196 ist HD-Austria tauglich

06.07.2011

WISI besteht als erster Hersteller die ORF TÜV Zertifizierung nach dem neuen Irdeto 3.10 Standard. Das teilte WISI heute mit. Dem HD-Receiver WISI OR196 gelang dieser Schritt. Das Mitglied der WISI Receiver Familie ist somit bereits für HD-Austria (RTL HD, Puls4 HD, Sat1 HD, usw.) gerüstet. HD-Austria startet mit 1. September.

Das Gerät wartet mit einer Österreich-Programmliste, USB 2.0 Anschluss, HDMI, Scart und Audio in analog und digital (AC3) auf. 6000 Programmspeicherplätze, Software-Update über Astra, sowie ein Netzschalter, die Kindersicherung und eine Unicable-Funktion runden die Ausstattung glamourös ab.

 

"Wer nicht nur High-End sehen will, sondern auch auf sein „Börserl“ schaut, kommt hier nicht zu kurz", heißt es seitens WISI.  Der energiesparende Standby-Betrieb läuft mit nur einem Watt. Das Gerät landet mit August im Handel.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.04.2020

Seit Dienstag gibt der Elektrohandel wieder kräftig Gas – jetzt auch mit Unterstützung von HD Austria. Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform verdoppelt seine Provision.

Multimedia
18.12.2019

Nach dem Modesender Fashion 4K kündigt HD Austria ein weiteres UHD-Highlight an: Ab 28. Dezember können österreichische SAT-Haushalte den Sender Eurosport 4K über die HD Austria Satelliten-TV- ...

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

E-Technik
26.06.2019

Auf Einladung von SES Astra und Eviso-Mutter M7 tourten die Bundeslandvertreter der KEL Österreich in die Astra-Zentrale nach Luxemburg. Die dort gewonnen Erkenntnisse gilt es jetzt an die ...

Branche
12.05.2019

Am 22. und 23. Mai geht in Asten wieder die traditionelle Hausmesse von Baytronic über die Bühne. Nebst zahlreichen Produktneuheiten warten auf die Besucher auch wieder interessante Workshops und ...

Werbung