Direkt zum Inhalt
V.l.n.r. sitzend: Thomas Tisch (Expert Tisch), Renate Reiner (Expert Profi Elektro), Ingrid More (Expert More), Heidi Tisch, Hans More. Stehend: Daniel Svaldi & Alfred Kapfer (Expert Österreich), Heinz Gurker (Expert Profi Elektro), Erich Tisch, Rudolf Reiner und davor sitzend Matthias Sandtner (Expert Österreich).

Bacherlebnisse & jede Menge frische Luft: Das Wandern ist der „Experten“ Lust

24.08.2020

Bewegung in der frischen Luft stärkt das menschliche Immunsystem – in Zeiten wie diesen, ein absolutes Muss. Und nachdem auch das Infektionsrisiko im Freien sehr gering ist, brachen Oberkärntner „Expert“-Mitgliedsbetriebe gemeinsam mit Vertretern der Expert-Zentrale zur Wanderung auf.

Gegen Ende der Wanderung erwischte die fleißigen Wanderer noch ein länger anhaltender kräftiger Regenschauer, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat.

In entspannter und heiterer Atmosphäre wurde gemeinsam der Bacherlebnisweg im wunderschönen Pöllatal durchwandert, um am Ziel in der „Kochlöffelhütte“ einzukehren und regionale Schmankerl zu verkosten.

Gerade nach den zuletzt geschäftlich sehr erfolgreichen aber auch arbeitsintensiven Monaten eine willkommene Gelegenheit für alle Teilnehmer den Alltag kurz hinter sich zu lassen, sich über aktuelle Themen – sei es beruflicher oder auch privater Natur - auszutauschen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen.

Zurück zum Ausgangspunkt ging es natürlich auch wieder auf eigenen Beinen. Gegen Ende der Wanderung erwischte die fleißigen Wanderer noch ein länger anhaltender kräftiger Regenschauer, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat. Einmal mehr ein Beweis, dass auch etwas widrigere Bedingungen die Expert-Familie nicht stoppen und aus der Bahn werfen können. 

GF Alfred Kapfer: „Ich habe unser Treffen und unsere Wanderung in vollen Zügen genossen. Es ist einfach eine Freude zu hören und zu sehen, wie sich unsere Expert-Mitgliedsbetriebe gerade auch in schwierigen Zeiten immer wieder höchst erfolgreich am Markt behaupten und bei all dem damit verbunden Stress Ihren Humor und Ihre gute Laune nicht verlieren. Dazu kommt der sehr partnerschaftliche und immer freundschaftliche Umgang miteinander. Ein großes Plus für uns gerade auch in herausfordernden Zeiten. All das macht mich mehr denn je stolz ein Teil der Expert-Familie zu sein“.

Vorbereitet und organisiert wurde die Wanderung dieses Mal dankenswerterweise von der Familie More aus Spittal/Drau.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
09.04.2020

Der regionale Elektrofachhandel darf – voraussichtlich – ab 14. April wieder seine Pforten öffnen. Das gilt aber nur für jene Betriebe, die ...

Branche
02.04.2020

Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, der Elektrofachhandel gibt nach wie vor kräftige Lebenszeichen von sich. Die drei Koops feuern seit Wochen aus allen Marketingrohren und viele Händler ...

Branche
19.03.2020

Mit einem maßgeschneiderten Informationsangebot, Maßnahmen zur Liquiditätssicherung, Frühlingsaktionen und angepassten Werbemaßnahmen will die Expert-Zentrale ihren Mitgliedern dabei helfen, die ...

Expert muss seine Frühjahrstagung absagen.
Branche
10.03.2020

Nachdem die Bundesregierung ein Verbot für Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Personen erlassen hat, wird die für Anfang April geplante Expert-Frühjahrstagung mit Industrieausstellung und ...

Die Teilnehmer mit Trainer Gerald Geretschläger.
Branche
10.03.2020

Von 4. bis 5. März fand mit 20 Teilnehmern das zweite von insgesamt drei Modulen der neuen Expert Unternehmer-Akademie statt. Thema war diesmal der „Erfolgsfaktor Mitarbeiter“.

Werbung