Direkt zum Inhalt

BaByliss: Außendienst mit neuer Führung

01.10.2020

Daniela Gerstner ist ab 1. Oktober 2020 neuer Head of Sales Field Force für Deutschland und Österreich bei BaByliss. Die neue Position von Gerstner steht auch für den Ausbau der gemeinsamen Organisations- und Vertriebsstruktur für Deutschland und Österreich, und verstärkt zudem die Markenkompetenz des Unternehmens. Eine weitere Verstärkung bei BaByliss: Dunja Fiege ist neuer Chief Accountant.

Daniela Gerstner ist ab 1. Oktober 2020 neuer Head of Sales Field Force für Deutschland und Österreich bei BaByliss.

Kleingeräte-Profi BaByliss hat die Spitze seiner Außendienst-Organisation neu besetzt und ausgerichtet. Ab Anfang Oktober ist Daniela Gerstner für die Sales Field Force in Deutschland und Österreich verantwortlich. Damit folgt sie Jörg Fritzinger, der bis dato diese Position für Deutschland innehatte und sich künftig als Key Account Manager auf den Consumer Electronics Retail konzentriert. Sowohl Fritzinger als auch Gerstner berichten unmittelbar an General Manager Oliver Krehl.

Vor ihrer Tätigkeit bei BaByliss bekleidete Gerstner verschiedene Schlüsselpositionen bei renommierten Markenherstellern, insbesondere im Retail-Luxussegment. So sorgte sie zuletzt bei der Schleich GmbH seit 2016 als Head of Field Sales für einen schlagkräftigen Außendienst, nachdem sie verschiedene Vertriebsleitungen innehatte. Bei der Fossil Group AG hatte Gerstner als regionale Vertriebsleiterin die deutsche Sales Field-Verantwortung für große Marken wie DKNY, Michael Kors, Emporio Armani und Diesel. Zuvor war Gerstner u.a. als Filialleiterin und als Kreditanalystin für andere Unternehmen tätig.

Mit der neuen Position Gerstners erweitert BaByliss die neue, gemeinsame Organisation für den deutschen und österreichischen Markt, nachdem die entsprechenden Einzelorganisationen erfolgreich fusioniert hatten. Dabei liegt weiterhin ein starker Fokus auf dem Key Account-Bereich. Auch das Accounting wird mit der Neubesetzung mit Dunja Fiege als Chief Accountant weiter verstärkt.

„Durch die konsequente Weiterentwicklung unserer Organisation stellen wir das dynamische Wachstum unserer Marken auch – und gerade – in Corona-Zeiten strukturell auf ein solides und zukunftsfähiges Fundament. Mit Daniela Gerstner und den anderen Neubesetzungen haben wir genau die Führungspersönlichkeiten, die uns in dieser Phase noch weiter nach vorne bringen werden. Mit dem kontinuierlichen Ausbau unserer Markenkompetenz unterstreichen wir zudem den erfolgreichen Imagewandel vom Elektrogerätehersteller hin zu einer attraktiven Fashion & Beauty-Brand mit qualitativ hochwertigen Haarpflege und -styling Tools“, erklärt Oliver Krehl, General Manager Germany & Austria bei BaByliss.

Werbung

Weiterführende Themen

Mathias Brezovits dockt bei Wertgarantie an.
Branche
05.08.2020

Der Spezialversicherer hat seine Außendienst-Mannschaft in Österreich vergrößert: Der studierte Diplom-Betriebswirt Mathias Brezovits ist als Key Account Manager unter anderem für Bestandskunden ...

Marianne Neumüller-Klapper
Hausgeräte
04.08.2020

Customer Care & Service Director Marianne Neumüller-Klapper verantwortet ab sofort auch die Bereiche Nachhaltigkeit und Recycling bei Nespresso Österreich.

Joyce Behrens wird mit ihrem Team vom Standort München aus operieren.
Hausgeräte
30.06.2020

Der langjährige BaByliss Österreich-Chef Christian Frank geht Ende Juni in den Ruhestand. BaByliss selbst strukturiert sich um und wird in die deutsche Organisation integriert.

Christian Reichenauer folgt ...
Multimedia
25.06.2020

Mit 1. Juli 2020 wird Ringfoto-Chef Gerhard Brischnik seine Kamera symbolisch an den Nagel hängen und seinen Ruhestand antreten. Als neuer Country Head der Ringfoto Ges.m.b.H. folgt ihm dann ...

Robert Töscher übernimmt von Marion Mitsch die UFH-Geschäftsführung.
Branche
25.06.2020

Robert Töscher (37), der bereits seit neun Jahren bei UFH im Controlling, als Leiter der Finanzen und Prokurist, sowie als Geschäftsführer der UFH-Tochter Secontrade tätig war, steigt mit 1. Juli ...

Werbung