Direkt zum Inhalt

Ausgelost: Die Preisträger des großen Elektrojournal-FUTURA-Gewinnspiels

21.09.2004

Schon zum traditionellen Treffpunkt vieler Besucher ist der Elektrojournal-Stand auf der „Futura“ geworden. Viele Händler nützten die Gelegenheit zum Fachsimpeln, und nicht wenige Aussteller legten bei uns eine – durchaus kreative – Pause ein. Das Elektrojournal-Team freut sich über die zahlreichen Diskussionen, aber auch Anregungen und Themenvorschläge.

Im Mittelpunkt stand selbstverständlich unser großes Gewinnspiel. Dabei fragten wir nach dem „besten UE-Aussteller“ und dem „besten WW-Aussteller“. Ausschlag gebend dafür sollten aber nicht allein die Standgröße, die Besucherfrequenz oder eine üppige Bewirtung sein – wir gaben eine Reihe von Kriterien vor (etwa die Qualität des Informationsmaterials, die Originalität der Dekoration, die Terminverlässlichkeit, die Beratungsqualität usw.).
Danke, liebe Fachbesucher, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, nicht nur Ihre Favoriten zu wählen, sondern auch die entsprechenden Kriterien anzukreuzen.
Leider konnten nicht alle gewinnen. Doch Hannah und Nina (Bild oben) betätigten sich als bezaubernde Glücksengerln und zogen aus dem Berg von Hunderten ausgefüllter Teilnahmekarten fünf Gewinner, die da sind:

4. und 5. Preis (ein extravaganter Damenduft „Eternity Moment“ von Calvin Klein bzw. „Pure for men“ von Jil Sander): Christa Stimmeder aus 4184 Helfenberg und Thomas Demmelbauer aus 4752 Riedau.

2. und 3. Preis (je eine Damenuhr von Jaques Lemans oder Calvin Klein): Sonja Pühringer aus 4271 St. Oswald und Anette Grögler aus 2551 Enzesfeld-Lindabrunn.

Der Hauptpreis, eine „Dinner & Casino Night“ für zwei Personen (Bild), ging an Anton Högl aus 3452 Moosbierbaum.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, die in der Elektrojournal-Ausgabe 10/2004 etwas näher vorgestellt werden, und ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer!
Damit hätten wir das eine „Geheimnis“ gelüftet. Mit der Enthüllung des zweiten wollen wir aber noch zuwarten. Nämlich welche Anbieter von den „Futura“-Besuchern zum „besten UE-Aussteller“ und zum „besten WW-Aussteller“ auserkoren wurden.
Die beiden siegreichen Unternehmen stehen natürlich schon fest. Trotzdem bitten wir um etwas Geduld. Aber ein bisserl Spannung hat unsere Branche ja noch immer vertragen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung