Direkt zum Inhalt

Auf Expansions-Kurs: Emporia zieht’s ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

08.09.2010

Die IFA verlief für Emporia Telecom äußerst erfolgreich. Auch das vergangene Geschäftsjahr gibt Grund zur Freude. Doch Emporia hat noch lange nicht genug. Der Experte für Senioren-Handys setzt zum Sprung über den großen Teich an.

"Die Geräte kommen super an. Die Begeisterung ist sehr groß", zeigt sich Emporia Geschäftsführerin Eveline Pupeter-Fellner während der IFA im Gespräch mit Elektrojournal Online äußerst zufrieden. Die Emporia-Promotoren sind, ganz der Zielgruppe angepasst, ältere Semester. Auch bei der laufenden großen Schulungsoffensive in den Verkaufslokalen setzt Emporia übrigens auf ältere Trainer. Denn diese können besser auf die Bedürfnisse von interessierten Senioren eingehen, erklärt Pupeter-Fellner.

 

Nicht nur der IFA-Auftritt schaut gut aus, sondern auch die Geschäftsentwicklung. Im neuen Geschäftsjahr sollen insgesamt eine Million Handys über den Ladentisch gehen. Unterstützendes Material wird es jedenfalls geben. Die Stille Zeit spielt hierbei eine besondere Rolle. Denn "Weihnachten ist für uns die fröhlichste Zeit", sagt Pupeter-Fellner.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Werbung