Direkt zum Inhalt

ANGACable wartet mit einem spannenden und vielfältigen Kongressprogramm auf

27.02.2009

20 Vortrags- und Diskussions-Veranstaltungen gibt's im heurigen Jahr. Und egal ob es um die Fernsehmärkte der Zukunft oder schlagkräftige Technologien geht, bei den hochkarätig besetzten Veranstaltungen findet sich für jeden das passende Thema. Das Elektrojournal ist übrigens offizieller Medienpartner der ANGACable.

"Erweitert haben wir die Breitband- und IP-Themen. Mit Panels zum Analog-Switch Off, Quad Play, CI Plus, Video on Demand und dem Zusammenwachsen von klassischen Kabelnetzen mit DSL- und Glasfasernetzbetreibern sind wir in diesem Jahr praxisnäher und aktueller denn je", meint ANGA-Geschäftsführer Peter Charissé. Seit Donnerstag ist das Kongressprogramm fix und unter www.angacable.de abrufbar:

Eröffnet wird die dreitägige Veranstaltung mit dem Thema "Kabel, Satellit und DSL: Wer erobert die Fernsehmärkte der Zukunft?" Bei diesem Strategiegipfel diskutieren die CEO's aller großen deutschen Kabelnetzbetreiber die Zukunft der Breitbandmärkte und ihre Konzepte, um die Akzeptanz digitaler TV-Angebote weiter voranzutreiben.

Am zweiten Tag diskutieren CEOs und CTOs aus fünf Ländern unter dem Titel "Cable versus Wireless: Next Generation Competitors?" Hier geht's um die Auswirkungen neuer Funktechnologien wie etwa LTE auf den Breitbandwettbewerb in Europa. Aus Österreich mit dabei ist UPC Austria. Heuer gibt es erstmals auch ein All-inclusive-Ticket , wie Elektrojournal Online bereits berichtete. Die Tickets können ab sofort bestellt werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
05.08.2011

Viel und heftig diskutieren Verbraucher den CE-Handel im Web 2.0. Während in Sachen Stationär-Händel in erster Linie über "Service" und "Qualität" geplaudert wird, drehen sich die Kommentare zum ...

Multimedia
06.05.2011

Die ANGA Cable hat ordentlich zugelegt. Die Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit ist heute mit einem erneuten Aussteller- und Besucherrekord zu Ende gegangen. Erstmals kamen mehr als 16 ...

Multimedia
27.04.2011

Zur ANGA Cable wird TechniSat seine neue DVR-App für Apple iPad, iPhone und iPod touch präsentieren. Ab Mai steht diese kostenfrei im Apple iTunes App Store zum Download bereit. BlackBerry- und ...

Multimedia
10.01.2011

Knapp vier Monate vor Beginn verzeichnet die ANGA Cable, Europas führende Kongressmesse für Kabel, Breitband und Satellit eine neuerliche Rekordnachfrage. Die vorliegenden 340 Aussteller- ...

Consumerelectronic
21.04.2010

Satellitenbetreiber SES Astra hat den Start des europaweit ersten 3D-Demokanals nun auch offiziell angekündigt. Der Kanal geht am 4. Mai 2010 - zur Eröffnung der ANGA Cable – on Air. Die Fachmesse ...

Werbung