Direkt zum Inhalt

Alteingesessener Wiener Hausgeräte-Servicebetrieb musste Konkurs anmelden

12.12.2018

Keine schönen Weihnachten gibt’s für die rund 25 Mitarbeiter des Hausgeräte-Profis. Das 1964 gegründete Unternehmen aus dem dritten Wiener Gemeindebezirk musste den schweren Gang zum Handelsgericht antreten.

Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) berichtet, stehen – nach eigenen Angaben der Seiser Elektrogeräte Service GmbH – Schulden in Höhe von 475.000 Euro zu Buche. Die genaue Anzahl der Gläubiger und der Gesamtforderungen ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. Auch ist es noch nicht klar, ob das Unternehmen  fortgeführt und saniert bzw. ob das vorhandene Vermögen inventarisiert und geschätzt wird. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Karl Schirl bestimmt.

Die Seiser Elektrogeräte Service GmbH wurde 1964 von Karl Seiser gegründet und hat sich unter anderem auf die Marken Liebherr, Bauknecht, Whirlpool, Indesit und Ignis spezialisiert.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
13.08.2019

Der Luxus-Leuchtenhersteller Consot Unternehmensbeteiligungsgesellschaft m.b.H. mit Sitz in Guntramsdorf ist insolvent. Ein Großprojekt in der Moschee von Mekka (Saudi Arabien) knipste den ...

Branche
08.08.2019

Keine Geduld mehr haben die Gläubiger mit einem Elektrotechniker aus Wien und einem Elektrohändler aus dem Raum Amstetten. Sie haben jetzt für beide Unternehmen einen Antrag auf Eröffnung eines ...

Händler können die Kosten nicht mehr an Loewe weiter verrechnen.
Multimedia
03.07.2019

Die Betriebseinstellung von Loewe in Kronach hat jetzt auch finanzielle Auswirkungen auf Loewe-Händler. Wie das Bundesgremium informiert, bleiben diese jetzt nämlich auch auf den Kosten für die ...

Loewe hat mit dem Markennamen sein wertvollstes Asset verpfändet.
Multimedia
28.06.2019

Als ob das Produktionsende noch nicht ausreichen würde, hat man jetzt auch auf seinen Markennamen keinen Zugriff mehr. Dieser wurde nämlich an die Beteiligungsfirma RiverRock verpfändet. Kein ...

Mit Ende dieser Woche steht das Loewe-Werk in Kronach still.
Multimedia
25.06.2019

Nachdem die Gläubiger dem insolventen TV-Hersteller weitere Darlehen verweigern wird Loewe mit Ende dieser Woche den Betrieb einstellen. Dessen ungeachtet soll die Investorensuche aber weitergehen ...

Werbung