Direkt zum Inhalt

Alles andere als zum Kren-Reiben: TA-Außendienst wandert zur Mobilkom

01.09.2010

Auf Elektrojournal Online lesen Sie’s wie gewohnt zuerst: A1-Key Account-Leiter Alexander Kren freut sich ebenso wie Sales-Chef Jürgen Fusek über deutlich erweiterte Kompetenzen. „Die TA-Mannschaft stößt zu uns“, so Kren. „Das Team wächst auf 35 Personen an.“ Auf der Futura betreut man erstmals einen gemeinsamen Stand.

Ein guter Teil des Neuzugangs kommt zur Fachhandels-Crew Jürgen Fuseks; die Außendienst-Mannschaft erweitert sich von 16 auf 24 Personen. Drei Personen werden zusätzlich für Business- und IT-Partner abgestellt. Weitere Funktionen wie etwa die eines Quality Coaches bleiben bestehen.

 

Vorerst wird’s bei einzelnen Handelspartnern noch zu Doppelbetreuungen kommen, auch um eine gleitende Übergangsphase zu ermöglichen. In letzter Konsequenz wird’s regional jeweils ein Gesicht geben, das für A1 und TA spricht. Fusek: „Wir wollen die Qualität nicht gefährden. Daher werden Gebietsoptimierungen stattfinden, sobald die Mitarbeiter auf die neuen Produkte ausreichend geschult sind.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Margarete Schramböck (rechts) mit WKÖ-Vizepräsidentin und Frau in der Wirtschaft-Vorsitzenden Martha Schultz bei der Ladies Lounge.
Branche
01.12.2017

IT-Managerin Margarete Schramböck zu Gast bei Frau in der Wirtschaft.

Die Telekom Austria Group bestellt mit Eva Zehetner eine neue Personalchefin.
Aktuelles
13.11.2017

Eva Zehetner übernimmt den HR-Bereich – seit 2001 ist sie im Konzern tätig.

Wien Energie kommt in Kooperation mit A1 mit SIMfonie auf den Mobilfunk-Markt.
Branche
06.11.2017

In Kooperation mit A1 bietet Wien Energie vier Mobilfunktarife an.

Aktuelles
23.10.2017

Gaming ist inzwischen ein wesentlicher Teil der Entwicklung von Digitalisierung in österreichischen Wohnzimmern, was immer mehr Unternehmen erkennen. Deshalb launcht A1 gemeinsam mit dem eSports- ...

Mit Wirkung von 16.10.2017 verlässt Ex-CEO Margarete Schramböck A1.
Aktuelles
17.10.2017

Mit Wirkung vom 16.10.2017 verlässt Margarete Schramböck A1.

Werbung