Direkt zum Inhalt

Aller guten Dinge sind Drei: Florian Hasibeder unterstützt das Wertgarantie-Regionalleiter-Team

01.10.2013

Mit Florian Hasibeder haben Martina Scherer und Klaus Witting tatkräftige Unterstützung erhalten: Der neue Regionalleiter betreut ab 1. Oktober die Fachhändler in Vorarlberg, Tirol und Osttirol.
 

Auf der Futura schaute er bereits vorbei; jetzt ist er bereits voll in Amt und Würden: Florian Hasibeder, der eine 13-jährige Erfahrung im Vertriebsaußendienst aufweisen kann, ist der dritte im Bunde der Wertgarantie-Betreuer für Österreich.

„Ich freue mich auf mein neues Aufgabenfeld, und es ist für mich sehr spannend, neue Kontakte kennenzulernen“, so Hasibeder auf der Futura. „Ich kann endlich meine private Interessen in den Beruf einbauen," freut sich der neue Regionalleiter.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Roland Hofer, Wertgarantie-Vertriebsleiter für Österreich
Branche
23.06.2020

Der Spezialversicherer aus Hannover hat in Österreich erneut zugelegt: Er steigerte sein Neugeschäft im vergangenen Jahr um satte 13 Prozent. Auch die Zahl der Fachhandelspartner konnte ausgebaut ...

Die Aktion läuft vom 15. Juni bis 15. Juli 2020.
Branche
14.06.2020

Im April hat Wertgarantie in Österreich seinen Komplettschutz um weitere Leistungen wie rabattierte Vorauszahlungsmöglichkeiten und einen Cyberschutz in der Premium-Option erweitert. Nun startet ...

Branche
22.03.2020

Der Start für den „Komplettschutz 2020“ wird in Österreich nicht verschoben – es bleibt beim 1. April. Via Onlineschulung und Webinar kann man sich schon jetzt darüber informieren.

Branche
24.02.2020

Dass der Versicherungsdienstleister aus Hannover die österreichischen Kunden gerne hat, wissen wir. Nun setzt man in punkto Service noch eins drauf: Eine eigene B2B-Webseite bietet Zugang zum ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Werbung