Direkt zum Inhalt

AEG-Electrolux-Händler bitte Kalender zücken: Schulungstermine im Frühjahr

29.01.2006

Blickfang mit Durchblick: einzigartiger Elextrolux-Geschirrspüler Visi

Waschen, spülen, kochen/braten, dampfgaren und kühlen/gefrieren. Mit welchen Innovationen und Funktionen die modernen Haushaltshelfer von AEG-Electrolux und Electrolux hierfür aufwarten, wird (oder sollte) den meisten Handelspartnern und deren Verkaufsteams bereits bekannt sein. Daher geht es bei den kommenden Workshops um die Vermittlung jener Verkaufsargumente, die den Endkunden die zahlreichen Vorzüge am besten veranschaulichen und dem Handel somit die besten Absatzchancen sichern.
Als Vorführobjekte zur praktischen Erkundung ihrer „inneren Werte“ stehen den Teilnehmern dabei Neuheiten wie Weinkühler, Weinklimaschrank, Wärmepumpen-Trockner, Teppan Yaki, Kühlschrank mit Kellerzone, Visi-Geschirrspüler, 7-kg-Waschmaschine u.a. zur Verfügung. Die Schwerpunkte werden dabei nach den jeweiligen Interessen und Erwartungen der Workshop-Teilnehmer festgelegt.
Anmeldungen dazu werden vom Electrolux-Außendienst entgegen genommen oder per E-Mail direkt bei Schulungsleiterin Ing. Barbara Albert.

Unter „mehr lesen“ finden Sie alle Frühjahrstermine...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung