Direkt zum Inhalt
Ab Mitte November 2017: A1 Telekom Austria Group

Ab sofort: A1 Telekom Austria Group

15.11.2017

Rebranding der internationalen Konzernmarke auf A1 Telekom Austria Group.

Im Zuge der konsequenten Umsetzung ihrer Ein-Marken-Strategie unterzog die Unternehmensgruppe ihre internationale Konzernmarke einem Rebranding und tritt nun als A1 Telekom Austria Group auf.

Die Rechtspersönlichkeit der Unternehmensgruppe bleibt vom neuen Markenauftritt unter A1 Telekom Austria Group unberührt und lautet weiterhin Telekom Austria AG.

Nach der bereits erfolgten Implementierung von A1 im Slowenischen Markt und bei A1 Digital setzt das Unternehmen damit einmal mehr auf die ausgeprägte Markenidentität von A1 zur Förderung der Wahrnehmung als starke internationale Unternehmensgruppe.

Jene Tochtergesellschaften, bei denen noch kein Rebranding erfolgt ist, nutzen nunmehr den Logozusatz Member of A1 Telekom Austria Group.

Alejandro Plater, CEO und COO der A1 Telekom Austria Group: „Wir erhöhen das Tempo bei der Implementierung eines starken, einheitlichen Marktauftrittes für unser gesamtes operatives Geschäft und forcieren unsere internationale Sichtbarkeit. Indem wir uns als One Company verstehen und unsere Kräfte bündeln, können wir gemeinsam die Effizienz- und Wachstumsziele der A1 Telekom Austria Group und ihrer Tochterunternehmen unterstützen.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung
Werbung