Direkt zum Inhalt

250 Millionen Weihnachts-Euros für den Elektrohandel: 15 Prozent davon online

21.11.2012

Alle Jahre wieder beginnt im November das beliebte Schätzspiel, wie viele Euros das Weihnachtsgeschäft dem rot-weiß-roten Einzelhandel in die Kasse spülen wird. Denn Beginn macht RegioPlan Consulting. Laut den Spezialisten für Marktanalysen geht das Christkind gesamt um 1,85 Milliarden Euro Geschenke shoppen. 250 Millionen gibt es im Elektrohandel aus, 15 Prozent davon online. Stationär wird es das meiste Geld auf der Wiener Mariahilferstraße ausgegeben.

Nach dem Bekleidungshandel mit 330 Millionen Euro soll der Elektrohandel mit 250 Millionen Euro den meisten Weihnachtsumsatz generieren. 37,5 Millionen Euro oder 15 Prozent davon werden online verdient. Damit verzeichnet der Elektrohandel den zweithöchsten Web-Anteil. Im Buchhandel rollt im Weihnachtsgeschäft bereits jeder Euro online. 

„Mit nahezu 110 Millionen Euro Umsatz wird der Onlinehandel in Österreich so viel Umsatz generieren wie die Mariahilferstraße und die SCS zusammen“, sagt Hanna Bomba-Wilhelmi, Geschäftsführerin bei RegioPlan Consulting.

RegioPlan definiert den Weihnachtsumsatz als den Umsatz, der im Dezember über dem Umsatz eines Durchschnittmonats liegt, unabhängig ob er im stationären oder im Onlinehandel getätigt wird.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.11.2018

Nun startet das wichtige Weihnachtsgeschäft. Herr und Frau Österreich wollen 542 Euro für das große Fest ausgeben. Gekauft wird vorwiegend im traditionellen Handel, Aktionstage werden dabei kaum ...

Das Kampagnen-Facebook-Sujet für den Elektrohandel.
Branche
15.10.2018

Der Handel sucht Lehrlinge. Darum startet die WKÖ-Sparte Handel eine neue Info-Kampagne. Mit dieser will die Bundessparte neue Zielgruppen ansprechen und alte Klischees ausräumen.

Da geht's lang. 1.909 Besucher fanden den Weg zu den Elektrofachhandelstagen 2018.
Branche
26.09.2018

Nicht ganz 2.000 Fachbesucher ließen sich die Elektrofachhandelstage 2018 nicht entgehen. Diese Zahl lag durchaus im zu erwartenden Bereich. Überraschend war allerdings, wie zufrieden Aussteller ...

Bei über 30 Grad gehen Klimageräte weg wie die warmen Semmeln
Branche
13.08.2018

Klimageräte sind – sofern noch auf Lager – derzeit der Renner im heimischen Elektrohandel. In einer Woche gingen Saisonbestände über die Ladentische. Kein Wunder bei über 30 Grad und tropischen ...

Hausgeräte
07.12.2017

In der Weihnachtszeit geht es nicht nur um Geschenke, sondern vor allem um die Familie und die Gemütlichkeit während dem Beisammensein. Dabei können schon kleine Helferlein die Zeit verschönern, ...

Werbung