Direkt zum Inhalt

152 Zoll Plasma-TV: Panasonic beweist auf der CES Größe

08.01.2010

3D ist das Thema der gerade laufenden CES. Natürlich ist auch Panasonic mit einigen neuen 3D-Geräten vertreten. Unter anderem mit einem 3D-tauglichen Plasma-TV mit einer Bilddiagonale von 152 Zoll (knapp vier Meter). Das ist für einen Consumer-Fernseher Weltrekord. Außerdem stellt der Konzern einen 3D-Camcorder vor.

Damit das riesige Bild auch den Qualitätsansprüchen genügt, wurde die Auflösung noch einmal mit der bereits erprobten Ultra-HDTV-Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixel ordentlich aufgemotzt. Diese soll in Folge die Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080) ablösen. Das Kontrastverhältnis des Giganten beträgt laut Hersteller 5.000.000:1.

Es geht aber auch ein bisschen kleiner. Panasonic zeigt ebenfalls 3D-taugliche Plasma-Fernseher in Größen von 50 bis 65 Zoll. Auch fünf neue LCD-Fernseher der Viera-Reihe zwischen 26 und 37 Zoll sind in Las Vegas am Start. Bislang setzte der Konzern bei über 32 Zoll nur auf Plasma.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
16.09.2019

Panasonic und die M7 Group verkünden gemeinsame Partnerschaft zur Entwicklung einer HbbTV Operator App – auch für Österreich.

Multimedia
26.08.2019

Aufgrund des großen Erfolgs im Frühjahr schiebt Panasonic eine Sonderschicht ein und geht auch im Herbst auf eine große Trainings-Tour. Acht Termine an sechs Stationen stehen österreichweit zur ...

Das Topmodell der Vollformat-DSLM-Serie Lumix S als EISA Advanced Full-Frame Camera 2019-2020 ausgezeichnet.
Multimedia
16.08.2019

Die Lumix S1R hat sich bei den diesjährigen EISA Awards den ersten Platz als beste Vollformatkamera für Fortgeschrittene gesichert.

Auf Panasonic-Fernsehern lässt es sich gut netflixen...
Multimedia
02.08.2019

Alle Panasonic-Fernseher des Jahres 2019 wurden mit dem Siegel „Netflix Recommended TV“ ausgezeichnet. Das „Netflix Recommended TV“-Programm hilft den Verbrauchern festzustellen, welche Fernseher ...

E-Technik
31.07.2019

Panasonic macht gemeinsame Sache mit dem Antennen-Unternehmen Televes. In Hotels, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen können dadurch Programme in hoher Qualität, jedoch ...

Werbung