Direkt zum Inhalt
Advertorial

Mobiles Arbeiten leicht gemacht!

17.02.2020

Neben der bekannten, aus einzelnen Elementen zusammengesetzten WorkMo, die als mobile Werkbank, Werkstattwagen, Regal oder als mobile Arbeitsstation überall eingesetzt werden kann, bringt Sortimo jetzt eine Neuerung für das mobile Arbeiten – den Sortimo sContainer.
Bei langfristigen Baustellen oder Einsätzen, bei denen die Anfahrt nicht bis an den Einsatzort möglich ist, ist der neue sContainer die perfekte Lösung! Das System bietet trotz minimaler Stellfläche im genormten Europalettenformat einen maximalen Raumnutzen. Dank der Möglichkeit, ihn mit dem Regalsystem SR5 auszustatten, ist der sContainer nicht nur ein mobiles Depot, sondern auch ein Ordnungssystem auf jeder Baustelle oder bei jedem Serviceeinsatz.

Erfahren Sie mehr unter:
https://www.mysortimo.at/de_AT/produkte/mobiles-arbeiten

Original erschienen am 11.02.2020: Bauforum.

Weiterführende Themen

Hausgeräte
24.11.2020

In der aktuellen Ausgabe des Magazins „Test“ (12/2020) der Stiftung Warentest sind insgesamt 17 Handrührgeräte geprüft worden. Dabei erhielt der WMF Kult X Handmixer Edition unter den Handmixern ...

Branche
23.11.2020

Die Bundesregierung hat heute neue Maßnahmen zur Eindämmung der Auswirkungen der Corona-krise bekanntgegeben. Ab heute Nachmittag können etwa auch Händler, die vom harten Lockdown direkt betroffen ...

Branche
20.11.2020

Mitten im zweiten Lockdown darf sich ElectronicPartner jetzt über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Laut Superbrands, einer internationalen und unabhängigen Institution für Marken und ...

Gernot Siebenbäck übernimmt die Verantwortung für das Marketing der Marke De´Longhi.
Hausgeräte
17.11.2020

Frischer Wind bei der De Longhi-Kenwood: Zum Finale eines herausfordernden, aber dennoch wirtschaftlich erfolgreichen Jahres für den Hersteller wird das Marketing Team mit zwei Neuzugängen in Form ...

ElectronicPartner starten eine neue Info- und Werbeoffensive.
Branche
17.11.2020

Wie schon im Frühjahr reagieren ElectronicPartner zeitnah auf die Herausforderungen durch den zweiten Lockdown. Erst gestern Abend wurden die Mitglieder über die neue Marketingoffensive informiert ...