Direkt zum Inhalt

IMPRESSUM

(Impressum Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, erstellt gemäß § 25 Abs 2 MedienG in der Fassung ab 1.7. 2012)

Unternehmensgegenstand: Herausgabe, Verlag, Druck und Vertrieb von Zeitungen und Zeitschriften sowie sonstigen periodischen Druckschriften. Umfangreiches Internet-Angebot der B-to-B Kommunikation für alle Entscheider in der österreichischen Wirtschaft. Täglich aktuelle Nachrichten, Produkte, Marktübersichten, Hintergrundberichte, Stellenmarkt und themenspezifischer wöchentlicher Newsletter werden über die einzelnen Online-Branchenportale angeboten.

Herausgeber:
Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH
A-1120 Wien Grünbergstraße 15 / Stiege 1
T (+43 1) 546 64-0
F (+43 1) 546 64-711
E office@wirtschaftsverlag.at I www.wirtschaftsverlag.at

Geschäftsführung: Thomas Zembacher

Firmenbuch: Handelsgericht Wien FN 202164a UID: ATU50691602

Bankverbindung: Bank Austria Kto: 04240571200 BLZ: 11000 IBAN: AT511100004240571200 BIC: BKAUATWW

Beteiligung: Alleinige Gesellschafterin der Medizin Medien Austria GmbH (der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH) ist die Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH. Gesellschafter der Süddeutscher Verlag Hüthig GmbH sind die Süddeutscher Verlag GmbH mit 91,98 %, Herr Holger Hüthig mit 7,02 %, Frau Ruth Hüthig mit 0,45 %, Frau Beatrice Hüthig mit 0,28 % und Herr Sebastian Hüthig mit 0,28 %.

Aboservice Österreichischer Wirtschaftsverlag
Simmeringer Hauptstraße 24, 1110 Wien
E aboservice@wirtschaftsverlag.at
T (+43 1) 361 70 70-570 F (+43 1) 361 70 70-9570

Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte, E-Mails und Dokumente übernimmt das Forum Bau keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche Form von gewerblicher Nutzung oder die damit verbundene Weitergabe an Dritte sind nicht ohne vorherige ausdrückliche Genehmigung durch das Forum Bau gestattet. Das Forum Bau haftet nicht bei Fehlern oder Störungen im Dienstbetrieb, bei Lieferschwierigkeiten, inhaltlichen oder textlichen Fehlern. Für den Fall, dass Sie die Inhalte weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an office@wirtschaftsverlag.at Haftungsausschluss Auf den Websites des Wirtschaftsverlages und anderen zu diesen Domains gehörenden Subdomains befinden sich Links zu anderen, nicht vom Wirtschaftsverlag gestalteten, Seiten im Internet. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt der Seiten haben, auf die verlinkt wird. Wir können daher auch keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der dort bereitgestellten Informationen übernehmen. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten enthaltenen Links zu externen Seiten und alle Inhalte dieser Seiten, zu denen diese Links führen. Informationspflicht lt. e-commerce Gesetz""

Weitere Informationen:

Cookies:

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.

Die Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH setzt Software zur Analyse der Benutzung ihrer Websites ein. Hierdurch kann die Nutzung der Webseiten ausgewertet und es können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH für ihre Nutzer noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen insbesondere sogenannte “Cookies” zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Webseite gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Website. Dies ermöglicht der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies werden zur einheitlichen Analyse der österreichischen Mediennutzung im Internet und zur optimalen Steuerung der Werbung sowie von Google eingesetzt, wobei die dabei gewonnenen Dateien anonymisiert gespeichert werden. Die Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH behält es sich vor, Cookies anderer Anbieter einzusetzen oder die bestehenden Cookie-Anwendungen zu ersetzen, sofern die von neuen Anbietern generierten Daten anonymisiert gespeichert werden. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Websites zur Gänze nutzbar sind.

Weiters werden von der eingesetzten Software technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Nutzers gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt oder offengelegt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Nutzern allenfalls bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Mit der Nutzung der Websites der Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Websites zugestimmt.

Auf dieser Website wird außerdem das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können.

Unter dem Motto „Pretty in Pink“ geht BWT eine Kooperation mit dem Formel 1-Stall Sahara Force India ein. Die Boliden erstrahlen daher in den Farben Pink, Magenta und Silber.
Branche

BWT startet eine Partnerschaft mit dem Rennteam Sahara Force India – deutlich erkennbar ist die Kooperation schon an der neuen Farbgebung.


Weitere Artikel

Licht
22.03.2017

Die intelligente Vernetzung aller Ressourcen über das so genannte Internet der Dinge (auch Internet of Things, IoT) soll zu einigen Veränderungen in unserer Gesellschaft führen. Im IoT ...

Beispiel einer Echtzeit-Röntgenprüfung in der Elektronikfertigung.
E-Technik
21.03.2017

Der Dienstleister bebro electronic prüft jetzt auch am tschechischen Standort Horní Suchá bei Ostrava mit Röntgenstrahlen. In der Qualitätskontrolle von elektronischen Baugruppen sollen dabei ...

Immer mehr Menschen digitalisieren ihre Dokumente.
Multimedia
21.03.2017

Jeder dritte Internetnutzer bevorzugt laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage Rechnungen und Verträge in digitaler Form. Trotzdem hebt mehr als die Hälfte jener, die regelmäßig Papierdokumente ...

Multimedia
21.03.2017

Die Dachorganisation SOS-Kinderdorf International vereint die Arbeit aller autonomen nationalen Vereine in 134 Ländern. Mithilfe von Atos wurde für das interne Global Emergency Response Netzwerk ...

Multimedia
21.03.2017

Der Streaming-Anbieter Netflix empfiehlt in diesem Jahr unter anderem LG-TVs für besten TV-Genuss und hat die neuesten der LG-UHD-TV-Geräte mit dem Zertifikat „Netflix Recommended TVs“ ...



Weitere Artikel

Corinna Drumm, Geschäftsführerin des Verbands der Österreichischen Privatsender (VÖP): „Wir unterstützen die Einführung von DAB+ in Österreich, da es eine Möglichkeit zur Weiterentwicklung des Markts ist.“
Multimedia
21.03.2017

Der Verband Österreichischer Privatsender und der Verein Digitalradio Österreich vernetzen am 28. März 2017 Senderbetreiber und Programmanbieter, da die Ausschreibung des Sendernetzes nur noch bis ...

Sie bieten eine Plattform für Kunden- und Händlerevents: Europaweit nutzt die BSH Hausgeräte GmbH unternehmenseigene Showrooms als Element zwischen stationärem Handel und digitaler Nutzerorientierung.
Hausgeräte
20.03.2017

Die durch das Stuttgarter Architekturbüro VON M realisierten Räumlichkeiten der Stilarena in Wien und des TTC in München wurden nun mit dem iF Design Award ausgezeichnet.

Elf führende Energieunternehmen verbinden ihre Ladestationen zu einem flächendeckenden heimischen Ladenetz für E-Mobilität. Im Bild (v.l.n.r.): Andreas Reinhardt, Linz AG; Martin Petschnig, Hubject GmbH; Thomas Daiber, Hubject GmbH; Ingmar Höbarth, Klima + Energie Fonds; Jürgen Halasz, Wien Energie; Stefan Forst, Kelag; Christian Eugster, VKW; Jaime Brodhag, Hubject GmbH
E-Technik
20.03.2017

Hubject vernetzt elf Energieversorger zum größten österreichischen Ladenetz für Elektrofahrzeuge. Aktuell gibt es damit rund 1.300 Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz – mit Ende des Jahres sollen ...

AVM präsentiert auf der Cebit 2017 u.a. die Fritz!Box 7590 für DSL mit Supervectoring 35b (links), außerdem die Fritz!Box 6590 Cable (rechts).
Multimedia
20.03.2017

AVM präsentiert auf der Cebit (20.-24.3.2017) in Hannover sein neues Topmodell, die Fritz!Box 7590 für DSL mit Supervectoring 35b, außerdem die Fritz!Box 6590 Cable. AVM setzt zudem auf Mesh- ...

Mark Hüsges, geschäftsführender Gesellschafter von Loewe Technologies (3.v.li.): „Loewe Fernseher stehen für herausragendes, nahezu skulpturales Design und neue technische Dimension gleichermaßen. Es freut uns sehr, dass unsere Arbeit durch den zweifachen iF Gold Award eine derart bedeutende Auszeichnung erhält.“
Branche
20.03.2017

Bei den diesjährigen German Design Awards wurde Loewe gleich fünf Mal ausgezeichnet – Loewe bild 7 und Loewe klang 5 gewannen den iF Gold Award.