Direkt zum Inhalt

Rexel: neuer Webauftritt mit hohem Informationsgehalt

15.02.2017

Anfang Februar ging die neue Website von Rexel Austria online.

Der in den letzten Monaten neu programmierte Webauftritt von Rexel Austria präsentiert sich seit Anfang Februar. Die Muttergesellschaft der beiden in Österreich führenden Elektrogroßhändler Regro und Schäcke hat sich damit anlässlich „20 Jahre Rexel in Österreich“ eine neue „Internet-Heimat“ mit zeitgemäßem Aussehen und einfacher sowie übersichtlicher Bedienbarkeit gegeben.

Ein Team von mehreren Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichen Unternehmensbereichen hat rund um die verantwortliche Projektleiterin Pavlina Spennadel im Zeitraum von sechs Monaten intensives Brainstorming betrieben. Informationen wurden zusammengetragen und eine Webseite mit klaren Strukturen geschaffen. Wie wichtig Rexel Austria einen zeitgemäßen Auftritt - auch im Internet – einstuft, lässt sich nicht nur aus der Projektlaufzeit und dem damit verbundenen finanziellen Aufwand ableiten.

Ein Aufwand der sich gelohnt hat, stehen doch den Besuchern von www.rexel.at nun umfassend und übersichtlich alle relevanten Informationen über Rexel Austria und den beiden Vertriebsnetzwerken Regro und Schäcke zur Verfügung. Die neue Webseite ist natürlich im Responsive-Design gestaltet und kann daher auf allen gängigen Endgeräten vom PC, Laptop, Tablet und auch über Smartphones, aufgerufen werden.

Neben Kennzahlen über das Unternehmen sind auch Job-Angebote und direkte Verlinkungen zu den Bestellplattformen von Regro und Schäcke zu finden. Die Authentizität der Unternehmen Rexel, Regro und Schäcke zeigt sich einmal mehr auch in einem kleinen Detail der neuen Website. Für die bildliche Darstellung einzelner Unternehmensbereiche wurden Fotoshootings mit den Mitarbeitern organisiert. Es gilt also „Wo Rexel drauf steht, ist auch Rexel drin“.

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Webauftritt von Siemens Hausgeräte ist ab 9. August unter www.siemens-home.bsh-group.com/at zu erreichen.
Branche
05.08.2016

Neue Adresse aus lizenzrechtlichen Gründen notwendig.

E-Technik
17.05.2016

So groß war die Light+Building-Nachlese von Schäcke noch nie. Rund 350 Besucher informierten sich über die Neuheiten der über 30 Aussteller. Wir präsentieren die Fotos zum Event.

E-Technik
13.04.2016

Heuer feiert Schäcke seine 70-jährige Marktpräsenz in Österreich mit besonderen Angeboten für seine Kunden. Die Branche hat sich in dieser Zeit sehr verändert, aber eins bleibt konstant: Die ...

Licht
19.02.2016

Nachdem schon im vergangen Jahr ein neues Logo umgesetzt wurde geht die LTG nun mit iher modifizierten Hompage online. Im Fokus für 2016 stehen insbesondere auch ...

Bundesminister Andrä Rupprechter überreicht Schäcke-Geschäftsführerin Michaela Sadleder die „klimaaktiv Partner“-Urkunde.
E-Technik
05.11.2015

Die zur Rexel-Gruppe gehörende Schäcke Elektrogroßhandels GmbH wurde Mitte September im Rahmen der klimaaktiv Konferenz „Energiewende und Mobilitätswende gemeinsam gestalten“ im Gebäude der ...

Werbung