Direkt zum Inhalt

Werbung
Das User-Interface von Wisi Katamaran.
Multimedia
23.08.2016

Wisi präsentiert auf der IBC 2016 vom 9. bis 13. September 2016 in Amsterdam zahlreiche erweiterte Systeme und Lösungen für den Auf- und Ausbau von Netzen und Diensten der nächsten Generation. ...

LR 10
Produkte
29.04.2016

Vom 07. Bis 09. Juni präsentiert Wisi auf der Anga Com 2016 Systeme für TV-Verteilungen in verschiedenen Einsatzszenarien und FTTH-Netze vor. Premiere feiert die Plattform LR10 sowie die neuen ...

Frank Sihn  blickt auf ereignisreiche 75 Jahre zurück.
Multimedia
08.03.2016

Der Jubilar Frank Sihn gilt als weltweiter Pionier der Rundfunk- und KFZ-Antennentechnik. Dieser Tage beging er seinen 75. Geburtstag.

WISI bringt mit dem OH 16 SC eine neue Kompakt-Kopfstelle auf den Markt.
Multimedia
09.02.2016

Diese Produktinnovation eignet sich für die Versorgung von kleinen CATV-Netzen und für den Einsatz in Wohnanlagen – insgesamt wird der Bereich „Hospitality“ bedient.

Multimedia
02.02.2016

"Als einer der international erfolgreichsten und angesehensten europäischen Top-Hersteller von Empfangs- und Verteiltechnik (SAT, DVB-T, Kabel-TV, IP-TV) suche ...

Multimedia
11.01.2016

WISI sucht als Verstärkung für die Österreich-Niederlassung in Wien: NachrichtentechnikerInnen/KommunikationselektronikerInnen

Multimedia
14.08.2015

Die Wilhelm Sihn Jr. GmbH & Co (Wisi) übernahm die Mehrheit an den kanadischen Inca Networks. Die Übernahme festigt die Wisi-Position bei intelligenten Zuführlösungen für Next Generation Video ...

Koaxialkabel MK 96 A
Produkte
20.05.2015

Zur ANGA COM 2015 stellt die WISI Communications GmbH & Co. KG am Stand E9 in Halle 10.2 ihre Produkte für den Aufbau- und Ausbau leistungsstarker TV-Verteilungen und von CATV-Anlagen vor. Im ...

Produkte
03.04.2015

Wisi stellt sein von Kabel Deutschland zertifiziertes Koaxialkabel MK96A mit guten Abisolier- und Installationseigenschaften vor. Es eignet sich für BK- und SAT-Installationen sowie Terrestrik- ...

Installation
24.10.2013

Das Problem ist bekannt: durch die Aufschaltung von HbbTV bei den ORF-Programmen kam es bei Kopfstellen, welche DVB-S in DVB-C wandeln, zu zahlreichen Ausfällen. Diese sind immer dann aufgetreten ...

Seiten

Werbung