Direkt zum Inhalt

Werbung
Wiser-Komponenten können in KNX eingebunden werden.
E-Technik
27.02.2019

Mit neuen Produkten und Lösungen für die smarte Gesamtlösung im Wohn- sowie im kleinen und mittleren Zweckbau präsentiert sich Schneider Electric auf den diesjährigen Power-Days.

Alexandra Hailzl ist seit 2012 bei Schneider Electric tätig.
Branche
24.01.2018

Alexandra Hailzl steigt in die DACH-Region HR bei Schneider Electric auf. Davor hatte sie fünf Jahre die HR-Leitung von Schneider Electric Österreich inne.

Karl Sagmeister: „Mit der EcoStruxure Industrial Software Platform können Unternehmen Kompetenzen verbessern, betriebliche Erfahrungen bewahren und kommende Mitarbeitergenerationen entwickeln.“
E-Technik
13.11.2017

Die integrierte Suite industrieller Softwareanwendungen bietet umfangreiche Funktionen entlang der Wertschöpfungskette.

Maria Resch, neuer Head of HR Austria bei Schneider Electric.
Aktuelles
09.10.2017

Maria Resch möchte schrittweise Aktionen zur Personalentwicklung setzen – dabei betont sie den gemeinsamen Weg.

Eröffnung der neuen Produktionshalle von Schneider Electric pDrives in Wien Floridsdorf (v.l.): Michael Feisthauer (Schneider Electric pDrives), Georg Papai (Bezirksvorsteher Floridsdorf), Karl Sagmeister (Geschäftsführer Schneider Electric Austria), Detlev Neudeck (Spartenobmann-Stv. Sparte Industrie), Karl Kaiser (Geschäftsführer Schneider Electric pDrives)
Aktuelles
02.10.2017

Schneider Electric baut seinen Produktions- und Entwicklungsstandort in Wien Floridsdorf aus.

Das Schneider Harmony-Set lässt bei Flexibilität kaum Wünsche offen.
Produkte
01.08.2017

Das erweiterte Schneider Electric Harmony-Angebot von RS Components bietet größere Flexibilität und Funktionalität. OEMs, Schaltschrankbauer und Andere kommen in Genuss von Vorteilen wie robuste ...

ADMS ist Teil der Schneider Electric EcoStruxure Grid Architektur, der offenen, interoperablen, IoT-fähigen Systemarchitektur.
Installation
24.07.2017

Schneider Electric darf sich „Beste Plattform für die Integration von dezentralen Energiequellen, Reaktionsfähigkeit auf Netzausfall und Netzoptimierung“ nennen. Weltweit 75 Energieversorger ...

Energiearmut lindern und soziale Innovation stärken: Schneider Electric und Ashoka suchen innovative Organisationen zur Bewältigung dieser Probleme.
E-Technik
28.06.2017

Schneider Electric und Ashoka suchen innovative Organisationen zur Bewältigung von Energiearmut.

Das Schneider Electric-Team (v.l.): Friedrich Treiber, CCC Manager Switzerland & Austria, Catharina Pulka, Marketing Communication Director Switzerland & Austria, Karl Sagmeister, Vice President Partner Projects (ab 1.7.2017 Country Manager).
Aktuelles
14.06.2017

Anlässlich der von Top Service Österreich veranstalteten fête d’excellence erhielt Schneider Electric das Qualitätssiegel Top Service Österreich.

Ab 1. Juli 2017 ist Karl Sagmeister neuer GF bei Schneider Electric Austria.
Aktuelles
22.05.2017

Karl Sagmeister wird mit 1. 7. 2017 Country Manager von Schneider Electric Austria und übernimmt die Leitung des österreichischen Geschäfts von Schneider Electric.

Seiten

Werbung