Direkt zum Inhalt

Werbung
Branche
11.05.2009

Langfristige Ziele solle man auf jeden Fall im Auge behalten. Der entscheidend Punkt für Händler sei der Wohlfühlfaktor der Kunden.

Branche
30.04.2009

Große Areale über 10.000m² sind jedoch nur mehr selten. Neue Fachmarktzentren sind kleiner und übernehmen Nahversorgungsfunktionen. Für Osteuropa ist die Zeit gerade reif.

Branche
09.03.2009

Die Fixkosten steigen. Nur noch 42 Prozent der Ausgaben bleiben Herrn und Frau Österreicher für den klassischen Konsum. Am liebsten wird das Haushaltsbudget für das eigene Wohlbefinden und die ...

Branche
05.02.2009

Im Vorjahr waren noch 2.200 Standorte vom Handel nachgefragt. Heuer ist der Bedarf an neuen Geschäftslokalen gegenüber 2008 generell um 17 Prozent zurückgegangen. In der Elektro- und ...

Branche
22.01.2009

Ein differenziertes Angebot geht dabei jedoch verloren. Da die Geschäfte zudem immer größer werden, gibt es auch weniger Geschäfte in den großen Einkaufsstraßen. Das belegt eine aktuelle Studie ...

Branche
05.12.2008

"Es wird weniger Handelszonen geben", meint RegioPlan-Sprecherin Rita Kremsner zur langfristigen Handels-Entwicklung in Österreich. "Diese werden dafür größer und bedeutender."

Branche
15.10.2008

"Eine Häufung schlechter Nachrichten ist Gift für den Konsum", meint man bei RegioPlan. Laut GfK-Blitzstudie zeigen sich die Österreicher überraschend cool.

Hausgeräte
19.06.2008

Besonders gut haben sich die kooperierten Händler geschlagen: plus 13,8 Prozent beim Umsatz bei einem geringen Flächen-Wachstum von 2,5 Prozent.

Branche
13.05.2008

Beleuchtet wurden globale Trends und Entwicklungen bei Shopping-Centern. International scheint die Megalomanie ausgebrochen, in Österreich zählt eher bedarfsorientierter Einkauf mit ...

Branche
24.04.2008

Allein für 2008 prognostiziert RegioPlan ein Plus von 27 Prozent. Die Verkaufsflächen wachsen dreimal so schnell wie die Kaufkraft.

Seiten

Werbung