Direkt zum Inhalt

Werbung
Telekom
23.11.2010

Österreichs viertgrößter Mobilfunker vergoldet sein Familiensilber und verkauft sein Funk- und Teile seines Kernnetzes an die staatliche China Development Bank (CDB). Danach soll die Infrastruktur ...

Telekom
05.08.2010

Der Gesamtkonzern Hutchinson Whampoa Limited hat den Halbjahresbericht 2010 veröffentlicht. Die Kundenbasis hat um sechs Prozent zugelegt; besonders im Breitband-Daten-Segment. In Österreich ...

Telekom
08.03.2010

Berthold Thoma wurde vom Vorstand des Verbandes Alternativer Telekom-Netzbetreiber (VAT) erneut zum Präsident gewählt. Ebenso wurde Alfred Pufitsch, CEO von Tele2 als Vizepräsident bestätigt. ...

Telekom
22.01.2010

Das Handelsgericht Wien gab einer Klage des Vereins für Konsumenteninformation gegen Hutchison 3 G Austria statt. Stein des Anstoßes waren die AGB-Klauseln mit einer Schriftgröße von unter sechs ...

Telekom
13.08.2009

Heute Donnerstag hat der Hutchison Whampoa Limited Konzern, zu der auch der heimische Mobilfunker 3 gehört, seine Halbjahreszahlen veröffentlicht. Dabei wurden auch einige Kennzahlen von 3 ...

Telekom
07.08.2009

Ab September wird 3 seine gesamte Infrastruktur in mehreren Schritten komplett erneuern, bestätigte GF Berthold Thoma gegenüber dem Wirtschaftsblatt. Ein dreistelliger Millionenbetrag wird in die ...

Telekom
27.02.2009

Sollte es nämlich zu einer weiteren Konsolidierung des heimischen Mobilfunkmarkts kommen, so könne er (Boris Nemsic, Anm.) sich durchaus vorstellen, Österreichs kleinsten Mobilfunker zu übernehmen ...

Telekom
09.01.2009

Während anderswo Mitarbeiter abgebaut werden, will Hutchison Österreich-Chef Thoma das Personal im neuen Jahr aufstocken.

Telekom
18.11.2008

Aber man könne den Händlern "in der Bestell-Matrix einen Tarif für 29 Euro pro Monat anbieten, der in Wirklichkeit nur 9 Euro Wert ist. Dann kann der Händler mit den 20 Euro machen, was er will". ...

Telekom
30.10.2008

Als Absender wird Telekom-Distributor TFK Austria aufscheinen, der damit seine Ankündigung im Rahmen des "Futura-Standbau-Skandals" wahr macht.

Seiten

Werbung