Direkt zum Inhalt

Werbung
Branche
09.07.2013

Die Mitarbeiter des Linzer Elektrobetriebes ETECH Schmid u. Pachler spenden 24.000 Euro für die Opfer der Flutkatastrophe. Die Spende erfolgte auf Eigeninitiative der Mitarbeiter in Form von ...

Installation
10.06.2013

Das oberösterreichische E-Installationsunternehmen aus Linz hat elf seiner Installationstechniker zur Wiederherstellung von defekten Elektroanlagen in den am stärksten betroffenen Regionen ...

Branche
23.05.2013

Für einen starken Impuls am oberösterreichischen Elektrofachhandelsmarkt sorgt einmal mehr die Linzer ETECH. Das Familienunternehmen mit Schwerpunkt auf Elektroinstallation, Elektrofachhandel und ...

Branche
21.01.2013

Ein Auftakt nach Maß. Gleich 24 Lehrlinge aus den Bereichen Handel und Elektro-Installation fanden sich vom 15. bis 17. Jänner 2013 anlässlich des Lehrlingscolleges in den Räumlichkeiten der ...

Installation
17.10.2012

Kunden und Lieferanten können ab sofort auch auf dem iPhone das Etech-Magazin abrufen. Bei den bereits existierenden Versionen für iPad und Android wurde die interaktive Nutzung verbesssert. ...

Branche
17.09.2012

Wahrlich „brutal“ war die Wahl des expert 2012, jenes Expert-Preises, mit dem innovative und umtriebige Händler bedacht werden. Hoch war die Leistungsdichte unter den fünf Nominierten, das Expert- ...

Installation
29.08.2012

22 Mädchen und Burschen haben kürzlich ihr erstes Lehrjahr bei dem oberösterreichischen Familienunternehmen Etech begonnen. Davon interessieren sich gleich 17 Lehrlinge für den Beruf des ...

Installation
16.01.2012

Über ein verspätetes Christkind darf sich die Lebenshilfe OÖ freuen. 1.500 Euro spendete das Linzer Elektroinstallationsunternehmen ETech Schmid u. Pachler. Unterstützt wird mit dem Geld die ...

Branche
18.10.2011

Dass Etech mit dem Elektrohandel ins Linzer Einkaufszentrum Pro Kaufland zieht, berichtete Elektrojournal exklusiv in der Ausgabe 7-8/2011. Jetzt kommen die Details zum neuen Standort ans ...

Installation
13.09.2011

ETech lud die Kinder aller Mitarbeiter ein, damit diese einen Tag ihren Eltern über die Schulter schauen konnten und sahen, was Papa und Mama den ganzen Tag in der Arbeit so machen. Der erste Mama ...

Seiten

Werbung