Direkt zum Inhalt

Werbung
Der Beko DFN 28432 W ist der ideale Spülgefährte
Hausgeräte
12.04.2018

Im fast geräuschlosen Geschirrspüler Beko DFN 28432 W findet dank des höhenverstellbaren Oberkorbs „smart Rack“ alles seinen richtigen Platz.

Österreichischer Klimaschutzpreis an Kreisel Electric (v.l.): Andrä Rupprechter, André Felker, Gernot Friedhuber, Christian Schlögl, Philipp Kreisel, Markus Kreisel, Johann Kreisel, Wolfgang, Hesoun und Alexander Wrabetz
E-Technik
21.11.2017

Kreisel Electric gewinnt in der Kategorie Unternehmen: Energiewende.

Bis 2020 soll die Umrüstung auf Smart Meter in 80 Prozent der österreichischen Haushalte vollendet sein.
E-Technik
30.03.2017

Trotz Opt-out-Option arbeitet die E-Wirtschaft zügig an der Umstellung, die bis zu 1,8 Milliarden Euro kostet. Die Kunden sollen so ihren Stromverbrauch künftig besser kennen, argumentiert man. ...

E-Technik
14.11.2016

Ab sofort sucht der Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Ministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) nach innovativen, nachhaltigen Business-Ideen. ...

E-Technik
28.07.2016

Siemens veranstaltete in Wien einen Infotag rund um das Thema Energie unter dem Motto „Agility in Energy“.

E-Technik
14.07.2016

PV-Anlagen werden in Salzburg seit Juni 2016 finanziell gefördert. Durch die Förderungen will man Menschen und Organisationen bei der Erzeugung von Energie aus der Sonne unterstützen. Der ...

E-Technik
04.04.2016

„Energie sparen und Energieeffizienz" waren die Fokusthemen auf der Hausmesse von Resch Elektronik. Diesen Schwerpunkt unterstrichen verschiedene Fachvorträge, die die Thematik von verschiedenen ...

Die LED-Langfeldleuchten haben einen indirekten Lichtanteil, der zur athmosphärischen Raumaufhellung in den Büroräumen dient.
E-Technik
15.07.2015

Weiße, horizontal umlaufende Fassadenbänder des Moduls L 196 von Nimbus strukturieren den künftigen Firmensitz von Sportalm Kitzbühel.

Installation
17.10.2014

Das 4. Energiefest des Kompetenzführers beim Heizen mit Infrarot lief heuer zweigeteilt ab. Untertags gab es für alle die Möglichkeit, sich zu den Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien ...

Branche
14.10.2014

Eine neue kostenlose App vergleicht die Energieeffizienz von Geräte. So sollen Konsumenten für das Effizienz-Thema sensibilisiert werden. Ein Beratungsgespräch kann die App nicht ersetzen. 

Seiten

Werbung