Direkt zum Inhalt

Werbung
Produkte
23.08.2016

De'Longhi stellt die Distinta-Serie in neuen Farben vor. Neben Pure White kommt die „Frühstücks-Familie“ jetzt aich in den Farben Farben Elegance Black und Future Bronze.

Hausgeräte
13.04.2016

Die De’Longhi Österreich Gruppe segelt weiter auf Erfolgskurs. Die Tochter des italienischen Elektronikkonzerns konnte den Umsatz 2015 um zehn Prozent steigern.

Marisa-Mercedes Moser ist neue Marketing-Managerin von De'Longhi in Österreich
Hausgeräte
13.01.2016

Marisa-Mercedes Moser (32) trägt ab sofort die Verantwortung für das Marketing von De’Longhi. In ihrer Funktion berichtet sie direkt an Katharina Walenta, Marketing & PR Direktorin der De‘ ...

Die neue Distinta Frühstücksserie von De’Longhi präsentiert sich im Vintage-Look.
Hausgeräte
14.10.2015

De’Longhi präsentiert die neue Distinta Serie – bestehend aus Espressomaschine, Mini-Wasserkocher, 2-Schlitz-Toaster mit Brötchenaufsatz und Milchaufschäumer. 

Heimlicher Star der Frühstücksserie: die ECZ 351
Produkte
15.04.2015

Die Scultura Frühstücksserie von De’Longhi soll die Küchen nicht nicht nur durch Eleganz und Design bereichern, sondern auch noch mit Funktionalität überzeugen. Bestehend aus Espressomaschine, ...

Hausgeräte
04.03.2015

Freude bei De’Longhi: Die Multicooker MultiFry (Modell FH 1394 Extra Chef) konnten die Redaktion des Test-Magazins Haus und Garten überzeugen. 

Produkte
21.10.2014

Nespresso und De’Longhi stellen für kurze Zeit zwei weitere Farben der Maschinenrange vor: die Lattissima+ in Chocolate Mocca und in Pearl White.

Branche
26.08.2014

Die Ice Bucket Challenge hat jetzt also auch die Elektrobranche erreicht. DeLonghi Österreich-Chef Michael Frank hat’s gewagt, sich mit Eiswasser übergießen lassen und 1.000 Euro gespendet. Jetzt ...

Hausgeräte
19.08.2014

Nach den Hausgeräten und Bügelprodukten scheinen nun auch die Tage der Braun Haarpflege-Sparte unter dem Dach des US-Konsumgüterkonzerns Procter & Gamble (P&G) gezählt zu sein. Das sagen ...

Branche
27.06.2014

Fußball ist ein Spiel, bei dem 22 Mann einem Ball hinterherlaufen, und am Ende gewinnen immer die Deutschen. Auf den Elektrohandel lässt sich Gary Linekers Weisheit zwar nicht wirklich umlegen, ...

Seiten

Werbung