Direkt zum Inhalt

Camcorder News



Werbung
Consumerelectronic
19.01.2011

Mit den Modellen, die dieses Jahr auf den Markt kommen, können Aufnahmen im iFrame-Format aufgezeichnet werden. Hobbyfilmer können damit ihre Filme leichter mit kompatiblen Anwendungen wie iMovie ...

Consumerelectronic
30.07.2010

Panasonic bringt mit dem HDC-SDT750 den ersten 3D Camcorder für Endkonsumenten auf den Markt. Die räumlichen Aufnahmen gelingen mittels der mitgelieferten 3D Vorsatzlinse. Die 3D Aufnahme erfolgt ...

Consumerelectronic
14.07.2010

Der Hersteller enthüllt Informationen über den ab Ende September verfügbaren HD-Flash-Camcorder NEX-VG10E. Im Lieferumfang enthalten ist ein E-Mount-Objektiv, welches einen 11-fach optischen Zoom ...

Branche
20.04.2010

Einen Preisanstieg von knapp neun Prozent im ersten Quartal 2010 verzeichnet der Geizhals-Warenkorb. Hatte der Gesamtwert Ende 2009 noch 3.646 Euro betragen, so ist dieser nun mit Stichtag 31. ...

Consumerelectronic
26.03.2010

Die Einführung der für ihre Lichtempfindlichkeit und Bildqualität bekannten NV-DX1 läutete im Jahr 1995 eine neue Ära in Sachen Privat-Videodreh ein. Erstmals wurde die 3CCD-Technologie, deren ...

Consumerelectronic
16.03.2010

Entsprechende Gerüchte gab’s schon länger, seit heute ist es offiziell: JVC wird mit Ende des zweiten Quartals aus dem Flat-TV-Markt aussteigen. Stattdessen will man sich auf die Kernbereiche ...

Consumerelectronic
02.07.2009

Die Geld-zurück-Aktion gilt für den Everio-Camcorder GZ-MG630 im Zeitraum von 1. bis 31. Juli 2009. Die Kunden erhalten - direkt beim Kauf - satte 40 Euro gutgeschrieben.

Multimedia
12.06.2009

Ob zittrige Hände oder bewegte Aufnahmen, das optische Bildstabilisierungssystem OIS unterstützt und verhindert Verwackelungen. Mit 227 Gramm sind die Modelle HDC-SD10 und HDC-TM10 zwei extrem ...

Consumerelectronic
19.05.2009

Die 25°-Neigung der Linse sorge laut Hersteller für eine natürliche, entspannte und lockere Handhabung der Kamera.

Consumerelectronic
24.10.2008

Statt der bisher angestrebten 9,2 Billiarden Yen (73,5 Mrd. Euro) erwarten die Japaner nun nur noch Einnahmen in Höhe von 9 Billiarden Yen (72 Mrd. Euro). Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet die ...

Seiten

Werbung