Direkt zum Inhalt

Batterie News



Werbung
15 Sekunden dauernde Flashladung ermöglicht Bussen im öffentlichen Nahverkehr einen Betrieb ohne Oberleitungen.
E-Technik
28.07.2016

Eine „revolutionäre Lösung für geräuscharmen und emissionsfreien Nahverkehr“ will ABB in der Schweiz realisieren.

Der Sol-Store-6.5-Lithium-Speicher unterstützt Hausbesitzer und kleinere Gewerbetreibende bei der Optimierung des Eigenverbrauchs von Solarstrom.
E-Technik
07.08.2015

IBC Solar baut sein Angebot an Batteriespeichern weiter aus und nimmt ab August den IBC Sol-Store-6.5-Li in sein Portfolio auf. Dem Serienstart des Lithium-Speichers war eine mehrmonatige ...

SDS und Varta-Storage stellen das Solar-Log-System vor, dass die Werte von Energiespeichern visualisieren kann.
E-Technik
05.06.2015

Solare Datensysteme (SDS) entwickelte zusammen mit der Varta-Storage eine Lösung zur Visualisierung von Speichersystemen. Hierbei ist es möglich, den jeweiligen Batteriespeicher für PV-Energie ...

Produkte
02.12.2014

Für Anwendungen unter extremen Bedingungen empfiehlt Energizer „Ultimate Lithium Batterien“. Diese versprechen eine enorme Leistungsfähigkeit bei eisigen Temperaturen. 

Consumerelectronic
29.04.2013

Er ist ein alter Branchen-Hase. 40 Lenze ist das berühmte Duracell-Maskottchen alt. Zum Jubiläum startet der Batterien-Hersteller eine verkaufsfördernde Jubiläums-Aktion. Kunden bekommen beim Kauf ...

Installation
14.01.2010

Varta Microbattery und die TU Graz machen gemeinsame Sache. Das Joint Venture wird unter dem Namen Varta Micro Innovation GmbH anwendungsorientierte Forschung für aufladbare Batterien betreiben. ...

Branche
12.01.2010

Ein konkreter Interessent hat bereits ein Kaufangebot gelegt, berichtet das Wirtschaftsblatt. Mehr als 13 Mio. Euro Schulden hat der Weltmarktführer von Logistikmaschinen für die Batterieindustrie ...

Consumerelectronic
25.05.2009

Die üblichen Lithium-Kobalt-Oxid-Elektroden sollen künftig Elektroden aus porösem Kohlenstoff weichen.

Consumerelectronic
22.10.2008

Der Test (Konsument-Ausgabe 10/08) liest sich nämlich wie ein Plädoyer für Billig-Produkte. Der Grund dafür: Die Tester haben die Amperestunden einfach in Relation zu den Kosten gestellt.

Consumerelectronic
07.12.2007

Berndl hatte unter anderem gemeint, Kloihofer beziehe weiterhin Ware bei ihm. Kloihofer: "Ich hab' ihm beim Abverkauf zweier Posten geholfen, damit hat es sich auch schon."

Seiten

Werbung