Direkt zum Inhalt

ZVEI: Investitionen in Straßen- und Kommunal-Beleuchtung reduzieren Energieausgaben

28.01.2009

Gleichzeitig dient das dem Klimaschutz: Laut Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des ZVEI (Zentralverband der Elektroindustrie), können durch den Einsatz moderner Beleuchtungstechnik allein in Deutschland jährlich 2,7 Mrd. Kilowattstunden eingespart werden, das entspricht immerhin 1,6 Mio. Tonnen Kohlendioxid.

Obwohl diese Energiesparpotenziale durch den Einsatz moderner Technik relativ einfach und kurzfristig zu erschließen sind, sei es erstaunlich, dass die verfügbaren Technologien erst in geringem Umfang angewendet werden.

Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
09.12.2010

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Fachverband Consumer Electronics der deutschen ZVEI seinen Vorstand für die verbleibende Amtsperiode bis Herbst 2012 neu besetzt. Die Wahl ...

Consumerelectronic
05.07.2010

Der Vorsitzende des Fachverbandes Consumer Electronics und ZVEI-Vizepräsident Hans-Joachim Kamp wurde mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt.

Consumerelectronic
03.12.2009

Hans-Joachim Kamp (Philips) ist bei der Mitgliederversammlung des ZVEI-Fachverbands Consumer Electronics als Vorsitzender bestätigt worden. Die Nachfolge von Rainer Hecker (Loewe) als ...

Branche
08.09.2009

Im Juli ist der Umsatz um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen, die Auftragseingänge der Branche lagen bei 28 Prozent unter dem Vorjahr. "Gegenüber den Vormonaten hat sich der Rückgang ...

Branche
11.08.2009

Sieht man die Zahlen aus Deutschland an, so stimmen sie noch nicht zuversichtlich. Die Auftragseingänge sind im Juni gegenüber dem Vorjahr um 32 Prozent gesunken, die Umsätze um 29 Prozent. Doch ...

Werbung