Direkt zum Inhalt

Zurück aus der Babypause: Claudia Winkler neue mobilkom austria-Marketingleiterin

25.01.2010

Claudia Winkler (35) hat die Leitung des Bereichs Marketing von mobilkom austria übernommen und ist somit für alle Produkte und Services von A1 verantwortlich. Sie war bereits von 2003 bis 2007 für den Mobilfunker tätig, hatte zwischenzeitlich aber eine Babypause eingelegt.

Winkler studierte Handelswissenschaften an der WU Wien und Straßburg und absolvierte ein Postgraduate Studium in Sydney. Berufserfahrung sammelte sie bei verschiedenen Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland - zum Beispiel bei der UNO in New York, bei der UTA und bei einer internationalen Unternehmensberatung. 2003 wechselte Winkler zu mobilkom austria.

Dort startete sie ihre Karriere als Gruppenleiterin in der Abteilung Voice Residential, bevor sie 2005 innerhalb der mobilkom austria group zur kroatischen Mobilfunk-Tochter Vipnet wechselte. Als Marketing Director leitete sie bei Vipnet das gesamte Residential-Marketing. Im September 2007 übernahm sie die Leitung Marketing bei Telekom Austria. Dort hat sie die Einführung der Kombipakete verantwortet. Die dabei gesammelten Erfahrungen bringt Winkler nun auch bei A1 ein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Telekom Austria Group bestellt mit Eva Zehetner eine neue Personalchefin.
Aktuelles
13.11.2017

Eva Zehetner übernimmt den HR-Bereich – seit 2001 ist sie im Konzern tätig.

Wien Energie kommt in Kooperation mit A1 mit SIMfonie auf den Mobilfunk-Markt.
Branche
06.11.2017

In Kooperation mit A1 bietet Wien Energie vier Mobilfunktarife an.

Aktuelles
23.10.2017

Gaming ist inzwischen ein wesentlicher Teil der Entwicklung von Digitalisierung in österreichischen Wohnzimmern, was immer mehr Unternehmen erkennen. Deshalb launcht A1 gemeinsam mit dem eSports- ...

Mit Wirkung von 16.10.2017 verlässt Ex-CEO Margarete Schramböck A1.
Aktuelles
17.10.2017

Mit Wirkung vom 16.10.2017 verlässt Margarete Schramböck A1.

Natascha Kantauer-Gansch, A1 Chief Customer Officer Consumer, und Matthias Lorenz, A1 Chief Transformation, Market & Corporate Functions Officer präsentieren A1 Smart Home.
Multimedia
27.09.2017

Hierzu gibt es eine selbstlernende App, zwei Starterpakete und elf Zusatzgeräte.

Werbung