Direkt zum Inhalt

Zumtobel Staff eröffnet neues Lichtforum in Dornbirn

25.11.2005

Rund 600 geladene Gäste konnte Zumtobel Staff-Geschäftsführer Peter Matt (Bild links) Mitte November bei der feierlichen Eröffnung des neuen Lichtforums in Dornbirn begrüßen, als Ehrengäste Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber und die beiden Lichtdesigner Kjetil Trædal Thorsen (Norwegen) sowie Olafur Elliasson (Dänemark). Neben vielen Architekten und Kunden aus dem In- und Ausland war auch Eigentümer und Aufsichtsratpräsident Jörg Zumtobel bei diesem illustren Ereignis dabei.
„Unsere Lichtforen und -zentren sind neben der Präsentation von Produktinnovationen und Lichtlösungen auch Plattform der Wissensvermittlung und ein zentraler Begegnungsort von Kunden, Partnern und Mitarbeitern“, so der Leiter des Lichtforums in Dornbirn, Wolfgang Preisenhammer.
Und Marketing-Manager Dietmar Zembrot betonte, dass die Lichtforen eine ideale Voraussetzung bieten, gemeinsam mit den Kunden eine authentische Lichtsituation zu kreieren, die anschließend am realen Projekt in der entsprechenden Anwendung umgesetzt wird. In verschiedenen Workshops können Elektrotechniker nicht nur Licht erleben, sondern auch gleich in einer authentischen Umgebung lernen, wie die unterschiedlichen Produkte in eine richtige Beleuchtung umgesetzt werden können.

Mehr über die Eröffnung des Zumtobel Staff-Lichtforums in Dornbirn können Sie in der Dezember-Ausgabe des Elektrojournals lesen.

Werbung

Weiterführende Themen

v. li.: Anton Kasser (Präsident der ARGE Ö. Abfallwirtschaftsverbände), Elisabeth Giehser (Geschäftsführerin der EAK (Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle), Christian Holzer (Sektionschef Abfallwirtschaft im Bundesministerium für Klimaschutz)
Branche
16.10.2020

Bei der jährlichen Pressekonferenz der EAK wurden erfreuliche Zahlen verkündet: Insgesamt wurden im vergangenen Jahr um 14 Prozent mehr Elektroaltgeräte gesammelt als das Jahr davor. Ein paar ...

Spitzenköche unter sich: Stefan Eder, Thomas Gruber, Lukas Nagl, Josef Steffner, Astrid und Andreas Krainer, Andreas Döllerer (v.l.n.r.)
Hausgeräte
16.10.2020

Das Genuss-Projekt an außergewöhnlichen Plätzen für fulminante kulinarische Erlebnisse konnte – allen widrigen Umständen zum Trotz – im Herbst erfolgreich weitergeführt werden.

E-Technik
16.10.2020

Der Ausbau von erneuerbaren Energien wirft die Frage nach geeigneten Fachkräften auf. Eine neue Ausbildung liefert die Antwort.

Branche
16.10.2020

Bereits zum vierten Mal befragte der deutsche Händlerbund Online-Händler zu den Themen Retouren, Versand und Verpackung. Dass Corona auch diese Umfrage beherrschte, ist kein Wunder. Immerhin hat ...

Deutsche sind skeptisch, die Österreicher angeblich nicht.
Branche
16.10.2020

Während unsere deutschen Nachbarn dem kommenden Preisvernichtungs-Großkampftag bereits mit einer gesunden Skepsis entgegenblicken, scheinen die heimischen Schnäppchenjäger weitgehend unbeeindruckt ...

Werbung