Direkt zum Inhalt

Zum Schwindligwerden: Das Personal-Karussell dreht sich mal wieder

22.04.2008

Neue Gesichter gibt's auch bei Metz und Gorenje. Philips dagegen sucht talentierte Kräfte im großen Stil, um den Fachhandel noch besser zu betreuen.

Im Februar wurde Wolfgang Kollmann, Außendienst-Mann mit fast 20 Jahren Branchen-Erfahrung, Opfer "der ständigen Umstrukturierungen" bei HB Austria. Anstatt die Hände in den Schoß zu legen, machte er sich aktiv via Elektrojournal Online auf die Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Dieser ist mittlerweile gefunden: Kollmann betreut das Gebiet Oberösterreich und Salzburg sowie Teile Niederösterreichs und Tirols für Haarpflege-Spezialist BaByliss und bald auch für die hochwertige Zweitmarke Revlon (mehr dazu im Mai-Elektrojournal).

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Hausgeräte
19.06.2020

Mit 18. Mai startete die Kooperation zwischen Gorenje Österreich und dem Großhändler Rexel Austria.

Michael Grafoner bei der Übergabe der MNS-Masken an die Stationsleitung Nicole Foisner (3.von li.).
Branche
16.04.2020

Unterstützung kommt in diesen herausfordernden Tagen auch von der Gorenje-Mutter, dem chinesischen Hisense-Konzern. 1.500 Stück der derzeit heiß begehrten MNS-Masken wurden an die pädiatrische ...

Hausgeräte
18.03.2020

Mit aufmunternden Worten hat sich heute Gorenje Österreich-Chef Michael Grafoner an den Fachhandel gewandt – und er sagt den Partnern auch Unterstützung zu.

Multimedia
16.03.2020

Der deutsche TV-Hersteller Metz wurde wie bereits im Vorjahr zur Fachhandelsmarke des Jahres gewählt und darf sich daher abermals mit dem Plus X Award schmücken.

Werbung