Direkt zum Inhalt
Joachim Amrhein ist neuer Vice President Sales der ZKW Group

ZKW: Joachim Amrhein neuer Vertriebschef

06.03.2017

Die internationale Vertriebsorganisation der ZKW Group wird umbesetzt: Joachim Amrhein folgt Thomas Meisinger nach, der bisher die Agenden des Vice President Sales verantwortet hatte.

Joachim Amrhein (52) ist neuer Vertriebschef der ZKW Gruppe. Zuletzt war der ausgebildete Kunststoffingenieur bei Alpine Electronics als Business Unit Leiter für BMW sowie als Vice President für Sales & Marketing tätig.

Joachim Amrhein sagt: „Mit 25 Jahren Erfahrung im Automotive Kunststoff-, Karosserie- und Elektronikbereich in unterschiedlichen internationalen Unternehmen bin ich überzeugt, bei ZKW einen großen Beitrag zu weiterem profitablen Wachstum, aber auch zur Weiterentwicklung der weltweiten Vertriebsorganisation leisten zu können.“

Die internationale Vertriebsorganisation der ZKW Group erhält mit Joachim Amrhein also einen neuen Vice President Sales. Er folgt Thomas Meisinger nach, der bisher die Agenden des Vice President Sales verantwortet hatte.

Zu den Aufgaben des Automotive-Experten Amrhein zählen die Koordination sowie die Neuausrichtung der internationalen Vertriebsaktivitäten – nicht nur in Europa, sondern auch im NAFTA- und Asien-Pazifik-Raum.

Amrhein: „Ziel ist es, die Innovationen in den jeweiligen Absatzmärkten voranzutreiben und neue Kundenprojekte zu gewinnen.“

Nach dem Studium der Kunststofftechnik war Amrhein in verschiedensten Positionen mit Entwicklungs- und Vertriebsverantwortungen tätig, unter anderem in den vergangenen vier Jahren als Vice President für Sales & Marketing bei Alpine Electronics. Davor hat er zehn Jahre als Director Sales & Marketing das Wachstum des Frontend-Modul-Geschäfts bei HBPO gestaltet

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Konrad Pagenstert ist neuer Chief Operating Officer der ZKW Group.
Branche
15.05.2017

Die ZKW Group verstärkt die Geschäftsführung mit einem neuen COO: Konrad Pagenstert ist nunmehr Chief Operating Officer des Unternehmens.

Die ZKW Group konnte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2016 auf 968,5 Millionen Euro steigern, was ein Plus von 25 Prozent gegenüber 2015 bedeutet.
E-Technik
03.02.2017

Die ZKW Group konnte auch 2016 ihren Umsatz steigern und schließt das siebente erfolgreiche Geschäftsjahr in Folge ab. Seit 2010 hat sich der Umsatz der Unternehmensgruppe von rund 280 Millionen ...

Franz Nigitz, neuer General Plant Manager von ZKW Slovakia
Licht
30.11.2016

Franz Nigitz übernimmt als General Plant Manager die Leitung der ZKW Niederlassung im slowakischen Krušovce. Der Hersteller von Beleuchtungssystemen hat sein Headquarter im niederösterreichischen ...

E-Technik
25.07.2016

"Jede Beziehung hat ihren Wert" ist Joe Kranawetter überzeugt und fördert mit einer Aktion die Zusammenarbeit von Endkunden und  Distributoren. Mit einem Drucker um einen Euro aus dem neuen ...

Barbara Cresti, International Senior Marketing Manager, Fischer Connectors; Roberto Magnifico, Vice President Sales and Marketing, Fischer Connectors; Marcin Szcypka, Global Product Manager, RS; David Pike, Product Merchandiser, RS; Helen Farrell, Supply Planner, RS (von links nach rechts) freuen sich über die Vertriebsvereinbarung.
E-Technik
19.07.2016

Die Vereinbarung ermöglicht RS Components einen schnellen und einfachen Zugang zu einer breiten Palette von Hochleistungs-Rundsteckverbindern des Herstellers Fischer Connectors.

Werbung